Die gelb-blaue Fan-Wand der HSG Konstanz (Archiv).

Sieg im entscheidenden Playoff-Rückspiel

Handballer der HSG Konstanz schaffen Wiederaufstieg in 2. Liga

Stand
Autor/in
Rebecca Lüer
SWR-Redakteurin und Studioleiterin Rebecca Lüer Autorin Bild

Die Handballer der HSG Konstanz sind zurück in der 2.Bundesliga. Möglich wurde das durch einen Sieg gestern Abend im Playoff gegen Eintracht Hildesheim.

Es war das entscheidende Rückspiel um den Aufstieg in die 2. Handball-Liga. 34:30, so das Ergebnis am Ende der Partie. Das Team der HSG Konstanz spielte vor heimischem Publikum in der ausverkauften Schänzlehalle gegen Eintracht Hildesheim vor knapp 1.500 Zuschauerinnen und Zuschauern.

Die Konstanzer Handballer machten es spannend

Damit besiegten die Konstanzer das Hildesheimer Team mit vier Toren Vorsprung und konnten die Hinspiel-Niederlage wettmachen, da waren sie mit drei Toren unterlegen. Die HSG steigt somit nach dem Abstieg in die 3.Liga im Spieljahr 2022/23 jetzt wieder in die 2. Bundesliga auf. Das Team feierte den Sieg gestern Abend bereits ausgiebig mit den Fans in der Schänzlehalle.

Mehr Sport

Stuttgart

Leichtathletik Hansle Parchment - Sein Weg zu Olympia 2024 führt über Stuttgart

Über Stuttgart nach Paris: Das Leichtathletik-Team aus Jamaika bereitet sich in der Landeshauptstadt auf die Olympischen Spiele vor - und schwärmt von den angenehmen Temperaturen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Mannheim

Eishockey | DEL Adler Mannheim behalten Angreifer Hännikäinen nun doch

Eigentlich hatte Markus Hännikäinen bei den Adler Mannheim keine Zukunft mehr. Das ändert sich, der Finne bleibt.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg

Heilbronn

Leichtathletik | Hochsprung Olympiasieger Barshim Mutaz Essa siegt beim Meeting in Heilbronn

Beim hochkarätig besetzten Hochsprung-Meeting setzt sich Barshim Mutaz Essa aus Katar vor der deutschen Olympia-Hoffnung Tobias Potye durch.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg