Markus Kompp beobachtet ein Fußballspiel (Foto: IMAGO, IMAGO / foto2press)

Fußball | 3. Liga

Waldhof-Aufsichtsrat beschließt: Geschäftsführer Kompp muss gehen

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa

Viele Waldhof-Fans hatten schon auf der Mitgliederversammlung Ende November den Rauswurf von Geschäftsführer Markus Kompp gefordert. Nun reagierte der Aufsichtsrat.

Der in die Kritik geratene Geschäftsführer Markus Kompp hat keine Zukunft mehr beim Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Der Aufsichtsrat des Vereins habe einstimmig beschlossen, den zum 30. Juni 2025 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, teilten die Mannheimer am Montagabend mit. Weiter hieß es, dass das Gremium "im Sinne aller Beteiligten intensiv an einer Lösung" arbeite, den Vertrag schon zu einem früheren Zeitpunkt einvernehmlich aufzulösen.

Kompp arbeitet seit 2016 für den SV Waldhof. Zuletzt forderten viele Fans bei der Mitgliederversammlung der Mannheimer lautstark Kompps Rauswurf. Sportlich läuft es bei den Mannheimern nicht gut. In der dritten Liga steht das Team von Rüdiger Rehm nach 17. Spieltagen auf Platz 18, einem Abstiegsplatz. Seit dem 30. September konnte der Waldhof kein Spiel mehr gewinnen. Auch am letzten Samstag musste gegen den FC Ingolstadt noch der späte 1:1-Ausgleich hingenommen werden.

Mannheim

"Es gibt keine Waldhof-Familie mehr" Waldhof-Fans üben heftige Kritik trotz Umsatz-Plus

Die Mitgliederversammlung von Waldhof Mannheim stand unter keinem guten Stern. Die sportliche Krise ließ Konflikte offen zutage treten - da halfen auch die guten Zahlen nichts.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Mehr zum SV Waldhof Mannheim 07

Mannheim

Fußball | 3. Liga Negativserie hält an: Waldhof kassiert gegen Ingolstadt spät den Ausgleich

Der SV Waldhof Mannheim hat am 17. Spieltag der 3. Liga seinen Negativlauf nicht stoppen können. Die Kurpfälzer kamen im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

SWR Sport SWR

Mannheim

Fußball | 3. Liga Waldhof-Mäzen Beetz setzt Frist: "Im Winter über dem Strich"

Waldhof Mannheim hat größere Ambitionen, als gegen den Abstieg aus der 3. Liga zu spielen. Doch der Klub ist auf dem 18. Tabellenplatz - und die Kritik am Geschäftsführer groß.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Mannheim

Fußball | 3. Liga Krise ohne Ende: Waldhof Mannheim verliert auch gegen Verl

Der SV Waldhof verliert zu Hause gegen den SC Verl und wartet nun seit acht Ligaspielen auf einen Sieg. Die Krise in Mannheim verschärft sich immer weiter.

SWR Sport SWR

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa

Mehr Fußball

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz setzt in Leverkusen auf Angriff

Der Däne Bo Henriksen bleibt sich treu. Auch vor der Partie gegen Tabellenführer Bayer Leverkusen impft der Trainer den Mainzern ein, an einen Sieg zu glauben.

Stadion SWR1

Freiburg

Fußball | Europa League Sallai und Gregoritsch schießen den SC Freiburg ins Achtelfinale

Nach einer furiosen Aufholjagd gegen den RC Lens steht der SC Freiburg im Achtelfinale der Europa League. Roland Sallai und Michael Gregoritsch waren die Helden des Abends.

ARD Infonacht SWR Aktuell

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Bredlow fehlt im Training - wer soll gegen den 1. FC Köln spielen?

Der VfB Stuttgart hatte unter der Woche mit vielen Ausfällen zu kämpfen. Nun könnte auch noch der zweite Torwart ausfallen. Ist das die Chance für Dennis Seimen?

Stadion SWR1