STAND

Ob Liebeserklärungen, große Emotionen oder einfach gute Laune - wir zeigen euch die neuen Musikvideos und Singles der Schlagerstars. Einfach mal reinhören!

Vincent Gross: "Hautnah"

"Hautnah" und verliebt kuschelt Vincent in seinem neuen Musikvideo mit einer wunderschönen Brünetten im Bett. Die verliebten Blicke sprechen für sich und es wird einem ganz warm ums Herz. Glücklich tanzen die beide durch die Wohnung und starten eine bunte Farbenschlacht mit Farbpulver. Reinschauen lohnt sich!

Maite Kelly: "Einfach Hello"

In einem Karo-Hemd tritt Maite Kelly ihren Reinigungsdienst in einer Kneipe an. Sie wirft eine Münze in den Plattenspieler, ihr neuer Song ertönt und sie beginnt zu träumen. Und während Maite von der Liebe singt, trägt sie plötzlich ein eindrucksvolles Outfit und wenige Momente später ist auch der Kellner Teil ihrer lässigen Choreografie.
Schlagerfans werden schnell erkennen, dass sich eine ganze Menge Zitate großer Schlagerhits im Song versteckt haben, unter anderem von Roland Kaiser und Andrea Berg.

Vanessa Mai: "Leichter"

In ihrem Musikvideo zu ihrem neuen Song "Leichter" sehen wir Vanessa Mai bei einem Fotoshooting. Die Sängerin singt von einer gescheiterten Liebe, von der man sich doch nie ganz lösen kann und der Hoffnung, dass es irgendwann wieder "Leichter" wird.

Giovanni Zarrella: "CIAO!"

Ach, da wird das Fernweh groß! In Giovannis neuem Musikvideo "CIAO" ist der attraktive Italiener in seinem Cabrio am Gardasee unterwegs. Den Song kennt man von Opus "Live is life". Das gleichnamigen Album, das am 9. April erscheint, singt Giovanni insgesamt 15 deutsche Hits auf italienisch.

DJ Ötzi: "LEB!"

Das neue Musikvideo von DJ Ötzi zu seinem Song "LEB!" ist online! Eine optimistische, tanzbare Hymne in bewegenden Zeiten, die richtig Stimmung macht und mit der Erzählung über das Leben eines alten Mannes zum Nachdenken einlädt: Im Hier und Jetzt leben und jeden Moment genießen - das ist es, was DJ Ötzi den Zuhörern dabei mit auf den Weg gibt.

Andreas Gabalier: "Es ist die Zeit"

In einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre sitzt Andreas Gabalier in einem leeren Theater zusammen mit seiner Band. Den Song "Es ist die Zeit" aus dem Jahr 2009, hat er nochmal neu aufgenommen für das exklusive Weihnachtsalbum "A Volks-Rock'n'Roll Christmas". Es erscheint am 20. November. Hier vorab das Video zum Song.

Allstars: "Hand in Hand"

Acht große Schlagerstars haben sich zusammengetan und den Weihnachtssong "Hand in Hand" neu zu interpretieren. Die Allstars, das sind Thomas Anders, Ross Antony, Anna-Carina Woitschack, Eloy de Jong, Giovanni Zarrella, LaFee, Vincent Gross und Oli.P, die bereits von der ersten Sekunde an überzeugen. Schon der gefühlvolle Einstieg in das Lied, lässt ein Gefühl von Harmonie, Wärme und Besinnlichkeit aufkommen. Und die acht "Allstars" schaffen es dann, dass sich auch in diesen Tagen ein bisschen weihnachtliche Vorfreude einstellt.

Eloy de Jong: "In den Sternen"

Eloys neue Single "In den Sternen" hat für ihn eine ganz persönliche Bedeutung, denn der Sänger hat den Song seinem verstorbenen Sohn gewidmet.

"Schau mal wieder hoch zur Dir, was ist nur geschehen?"

Eloy de Jong

Der Song stimmt nachdenklich, denn es ist ein Thema, das uns alle betrifft.

Aus diesem Grund hat sich der Sänger für sein Musikvideo auch was ganz Besonderes einfallen lassen: Er hat vielen Menschen die Möglichkeit geboten, durch das Zeigen eines Fotos an einen geliebten verstorbenen Menschen zu erinnern. Ein fulminanter Gospel-Chor, der gegen Ende des Songs einsetzt, sorgt endgültig für Gänsehaut.

Sotiria & Kevin Brain Smith: Cover "Regenbogenfarben" (Kerstin Ott)

Nüchterne Outfits in schwarz, tief ehrliche Blicke und zwei Hände voll bunter Luftballons – mehr bedarf es in Sotirias und Kevin Brian Smiths Coverversion von Kerstin Otts Song "Regenbogenfarben" nicht. Ein Klavier begleitet das Gesangsduo. In ihrer offenherzigen Interpretation von "Regenbogenfarben" scheint die Welt der beiden still zu stehen, es gibt nur ihre beiden Stimmen, die mit den Luftballons durch den Raum schweben. Erst ab der Song-Mitte kommt ein sanfter Elektro-Beat hinzu. Sotiria und Kevin überzeugen in dieser Liedfassung mit der Reinheit, mit der sie die Geschichte erzählen.

Michelle: "Anders ist gut"

"Wärst du ein Lied, wie klingt deine Melodie – wär sie euphorisch oder traurig?" Das ist die einleitende Frage aus Michelles neuem Song "Anders ist gut". Michelles Message: Jeder Mensch ist der Held seiner eigenen Welt. "Sag nicht sorry, das ist deine Story, lass dir nicht erzählen, wie du dein eigenes Leben lebst." Die Protagonisten könnten nicht besser gewählt sein – ein bunter Haufen Charakter-Köpfe. Denn jeder ist anders und anders ist gut. Der peppige Beat, die eingängige Hook und das "Anders"-Wortspiel laden zum Mitgrooven ein!

Sarah Lombardi: "Zoom"

Mit dem neuen Musikvideo von Sarah Lombardi kommt der Sommer nochmal zurück! In ihrem aktuellen Song "Zoom" singt sie über eine frische Liebe: " Oh, oh, es hat Zoom gemacht, ich denk an dich im Minutentakt." Zusammen brennt sie mit ihrem "Boy" im Video durch. Sie fahren mit dem Cabrio über Landstraßen, heizen zusammen mit einem Boot übers Wasser und tanzen. Das Gefühl vom "Endless Summer" kommt auf jeden Fall auf.

Ramon Roselly: "Unendlich"

Locker, leicht und beschwingt: Ramon Roselly singt in seiner neuen Single "Unendlich" über die Sehnsucht in der Liebe. In seinem Video bringt er den Sommer zurück mit viel guter Laune und ordentlich Tanzeinlagen. Auch wenn in der Liebe nicht immer alles läuft, wie geplant, Ramon lässt sich nicht unterkriegen: "Trotz Narben im Herz - Ich geb' dich nicht auf".

Marina Marx: "Wir leben live!"

Was für eine Hymne an das Leben! Marina Marx ruft in ihrer neuen Single "Wir leben live!" auf, das Leben zu genießen: "Hier und jetzt spielt unsere Zeit. Zwischen morgen und Vergangenheit liegt unser bester Moment, wir leben live!". Mit viel Power und ihrer unverkennbaren Rock-Stimme feiert sie das Leben und den Spaß. Marina selbst kündigte ihr neues Video im Vorfeld in einem Post an: "Ein VW Bulli, drei Freunde von mir und ganz viel Rock'n'Roll!".

Jürgen Drews und Ben Zucker: "Ein Bett im Kornfeld"

Was für ein Schlagerduo! Ben Zucker und Jürgen Drews singen gemeinsam eine neue Version des bekannten Hits von Jürgen Drews Hit "Ein Bett im Kornfeld". Ben Zucker freut sich sehr über die Zusammenarbeit und bedankt sich in einem Post: "Es hat großen Spaß gemacht. Und lieber Jürgen, danke, dass du mich eingeladen hast und ich Teil deines neuen Albums sein darf". Dass sie Spaß hatten, sieht man den beiden in ihrem Musikvideo auch richtig an: Mit guter Laune und Gitarre singen die zwei Seite an Seite. Der Klassiker bekommt mit der unverkennbaren, rauen Stimme von Ben Zucker und der Leichtigkeit von Jürgen Drews einen ganz besonderen Charme.

Michelle: "Vorbei Vorbei"

In ihrer neuen Single "Vorbei vorbei" behandelt Michelle ein alt bekanntest Thema. Sie singt von einer On-Off Beziehung, die sie einfach nicht loslässt: "Und schon wieder haben wir es getan. Und schon wieder fängt es mit uns an!". Die Single ist Teil ihres neuen Albums "Anders ist gut", das am 23.10.2020 erscheinen soll. Michelle verrät in einem Post, dass das Album 13 sehr persönliche Songs enthält, die sie selbst und ihr Leben widerspiegeln.

Chris Cronauer: "Mei des basst scho"

Nach seiner ersten Single "Mega" bringt Chris Cronauer nun in seinem Musikvideo zu seiner zweiten Single "Mei des basst scho" ein Stück Bayern zu seinen Fans. Dem 24-Jährigen sind seine bayerischen Wurzeln sehr wichtig: "Das Landleben bedeutet mir sehr viel, weil ich seit meiner Kindheit damit vertraut gemacht worden bin. Das ist für mich Freiheit, ich liebe die Natur". Mit bayerischem Dialekt und kariertem Hemd zeigt er nun in seinem Video diese Liebe zum bayerischen Land und seinen Leuten. Chris war bisher eher als Produzent und Songwriter unterwegs. Mit "Mei des basst scho" begeistert er nun aber schon zum zweiten Mal seine Fans auch als Sänger seiner selbstkomponierten Musik.

Vanessa Mai spürt den Sommerwind

In ihrem neuen Musikvideo singt Vanessa Mai von einer besonderen Begegnung im Sommerurlaub: "Sag, spürst du die Magie, obwohl wir uns nicht kennen?". Mit dem Lied "Sommerwind" kündigt Vanessa Mai außerdem ihr neues Album an. In einem Post überraschte sie ihre Fans mit dieser Nachricht. Das kommende Album ist bereits das siebte Album der jungen Sängerin. "Sommerwind" ist der erste Titel, es sollen aber noch viele neue Songs folgen. In ihrer Instagram Story verspricht Vanessa Mai: "Es kommt noch so viel mehr".

Mehr aus der Schlagerwelt SWR Schlager

Alles, was ihr wissen müsst rund um deutsche Schlager, Stars und deutsche Musik gibt's hier. Außerdem tolle Bilder, persönliche Interviews und lustige Videos mit euren Stars.  mehr...

STAND
AUTOR/IN