Gibt es die große Liebe wirklich oder ist das ein Mythos? Wir haben euch in Karlsruhe gefragt

Stand
AUTOR/IN
Martika Baumert
Porträt Martika Baumert (Foto: SWR)

Viele Menschen sind auf der Suche nach der großen Liebe, dieser einen Person fürs Leben. Doch gibt es die große Liebe überhaupt? Tici hat in Karlsruhe gefragt, ob ihr daran glaubt.

Ja, ich glaube an die große Liebe, weil ich sie schon zweimal gefunden habe. 

Wie viele große Lieben im Leben gibt es?  

Auf Wolke sieben schweben, die rosarote Brille tragen, liebestrunken sein – Redewendungen rund um das wohl schönste Gefühl der Welt gibt es viele. Aber gibt es auch mehrere große Lieben? Oder doch nur die eine und damit dann auch irgendwo auf der Welt nur diese eine Person, mit der es einfach klickt? Wir können diese Fragen nicht beantworten, dafür brauchen wir eure Hilfe. Und deshalb war Tici in Karlsruhe unterwegs und hat euch zur großen Liebe befragt.  

Eine Beziehung ist Arbeit, weiß Hans-Peter.

Liebe an sich ist wunderbar und schön – egal in welcher Form.

Mehr Heimat

Karlsruhe

Geburt und Tod: Das rührt die Menschen in Karlsruhe zu Tränen

Seinen Gefühlen in der Öffentlichkeit freien Lauf zu lassen, fällt vielen schwer. Und wie ist es, nur darüber zu reden? Tici wollte in Karlsruhe wissen, wann die Leute zuletzt geweint haben.