Wartungsarbeiten Empfang (Foto: Getty Images)

Service

Wartungen im Sendernetz

Stand

Damit die SWR Programme stets in einer hohen Qualität zur Verfügung stehen, müssen die Sendeanlagen von Zeit zu Zeit gewartet werden. An dieser Stellen finden sich Informationen darüber, wann es zu kurzzeitigen Ausfällen kommt.

Fernsehen

Am 20. Februar 2024 zwischen 10:05 Uhr und 14:00 Uhr kommt es zu einer Abschaltung der DVB-T2-Ausstrahlung der ARD- und SWR-Programme in der Region Kaiserstuhl, aufgrund einer Antenneninspektion an dem Sender Vogtsburg.
Betroffener Dienst:
DVB-T2: SWR Bouquet auf Kanal 39 und ARD Bouquet auf Kanal 36

Hörfunk

Folgende Wartung wurde um einen Tag verschoben:
Am 16. Februar 2024 zwischen 09:05 Uhr und 09:35 Uhr kommt es zur zeitweisen Abschaltungen der DAB+-Ausstrahlung des SWR-Programms in der Region Murgtal aufgrund von Wartungsarbeiten an der Senderanlage am Sender Murgtal.
Betroffene Dienste:
DAB+: Bouquet SWR BW auf Kanal 9D (SWR BW N)

Am 28. Februar und 29. Februar 2024 zwischen 07:05 Uhr und 16:10 Uhr kommt es zu kurzen Abschaltungen der UKW / DAB+ -Ausstrahlung der SWR Programme im Raum Heilbronn, Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Horb und Göttingen, aufgrund von Wartungsarbeiten am Sender Stuttgart-Degerloch.
Betroffene Dienste:
UKW: SWR1 BW (94,7 MHz) - SWR2 (105,7 MHz) - SWR3 (92,2 MHz) - SWR4 Stuttgart (90,1 MHz) - DASDING (90,8MHz)
DAB+: Bouquet SWR BW auf Kanal 9D (SWR BW N)

Tunnelfunk

In Folge der aktuellen Bauarbeiten im Engelbergtunnel (A81 / Kreis Leonberg) kommt es zu zeitweiligen Einschränkungen bei der Ausstrahlung der UKW-Programme, da das Funkstrahlkabel und einige Steckverbindungen im Tunnel erneuert werden.

Info zu Hörfunk im Vodafone-Kabelnetz

Vodafone schaltet zum 11. Januar 2024 in Baden-Württemberg die analogen Radioprogramme in ihren Kabelnetzen ab.

Wenn Ihr Radio nicht mit dem Kabelnetz der Vodafone verbunden ist, ändert sich für Sie nichts (z. B. Küchenradio mit Wurfantenne).

Sofern Sie Ihr Radio direkt mit dem Kabelnetz verbunden haben, können Sie uns ab dem 11.1.2024 z. B. über die vorhandenen UKW-Frequenzen terrestrisch empfangen.
Es besteht die Möglichkeit, das Antennenkabel am Empfangsgerät abzuziehen und stattdessen eine Wurf- oder Zimmerantenne anzuschließen. Durch diese Maßnahme kann das Radioprogramm dann über die herkömmlichen terrestrischen UKW-Frequenzen empfangen werden.
Mehr zu den SWR Radioprogrammen und die für Ihren Bereich besten UKW-Frequenzen finden Sie in unserem Empfangscheck: SWR Empfangscheck

Hinweis: Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Angaben. Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich.

Stand
AUTOR/IN
SWR