satellitenschüssel (Foto: Thinkstock)

Service Empfang über Satellit

Das Satellitenfernsehen und die Radioprogramme werden nur noch digital ausgestrahlt. Dafür sind viele Fernsehprogramme zusätzlich jetzt auch mit hochaufgelösten Bildern und exzellenter Tonqualität empfangbar.

Fernsehen

Das SWR Fernsehen für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Das Erste sowie alle anderen Programme der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind frei und unverschlüsselt zu empfangen. Alle deutschsprachigen Angebote in Europa werden digital über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost ausgestrahlt.

DVB-S-Tuner oder -Receiver nötig

Für den Empfang wird neben der Satellitenschüssel ein Fernsehgerät mit einem DVB-S Tuner benötigt. Ist das Fernsehgerät noch nicht mit einem DVB-S Tuner ausgestattet, wird zwischen Satellitenschüssel und Fernsehgerät ein DVB-S fähiger Receiver – auch Set-Top-Box genannt – angeschlossen.

Hochaufgelöste Bilder und exzellenter Ton mit HDTV

Die beiden regionalen Fernsehprogramme des SWR sind auch in HDTV, also mit hochaufgelösten Bildern und exzellentem Ton, zu empfangen. Neben dem Ersten sind weitere dritte Fernsehprogramme sowie die Gemeinschaftsprogramme arte, Phoenix, 3sat und KiKA in hoher Qualität verfügbar. Zum Empfang dieser Programme ist ein entsprechendes HD-fähiges Endgerät notwendig.

Radio

Auch die Radioprogramme der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten sind über Satellit zu empfangen. Lediglich bei den Programmen mit Regionalanteil gibt es Einschränkungen: So wird bei SWR4 in Baden-Württemberg das Regionalprogramm SWR4 Studio Stuttgart und in Rheinland-Pfalz das Regionalprogramm SWR4 Studio Mainz ausgestrahlt.

STAND