„Science Talk“ (Keyvisual). © SWR

SWR Science Talk

Mond und Mars – Die Zukunft der Raumfahrt

Stand
INTERVIEW
Ulrich Köhler
MODERATOR/IN
Ralf Caspary
Ralf Caspary

Mond und Mars stehen nach wie vor im Fokus der Raumfahrt und der Wissenschaft, denn viele Fragen sind noch offen. Der Planetenforscher Ulrich Köhler zum Stand der Forschung.

Es gibt auf dem Mond Wasser in Form von Eis, in tiefen Kratern am Nord- und Südpol. (...) Und das ließe sich auch als Ressource nutzen, wenn man jetzt wieder zum Mond zurückkehren will.

Ulrich Köhler ist Planetengeologe beim Institut für Planetenforschung des DLR
Ulrich Köhler zu Gast im SWR Science Talk.

Ralf Caspary spricht im Science Talk mit Ulrich Köhler. Er ist Planetengeologe beim Institut für Planetenforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Die Sendung wurde am 02.10.2022 zum ersten Mal ausgestrahlt.

Mehr zum Thema Mars und Mond

Astronomie Warum hat der Mond keine Atmosphäre?

Der Mond ist 80-mal leichter als die Erde, und damit ist seine Anziehungskraft einfach zu schwach. Woran fehlt es ihm noch? Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Planeten Stimmt es, dass der Mars kein Magnetfeld hat?

Der Mars hatte in seiner frühen Geschichte ein Magnetfeld, doch heute hat er keins mehr. Auf dem Mars gibt es jedoch Gestein, das magnetisiert ist. Von Tilman Spohn.

SWR2 Impuls SWR2

Stand
INTERVIEW
Ulrich Köhler
MODERATOR/IN
Ralf Caspary
Ralf Caspary