SWR2 Aktuelle Kulturbeiträge

Stand

Hier finden Sie die neuesten Beiträge der Sendungen SWR2 am Morgen, SWR2 Journal am Mittag und SWR2 Kultur Aktuell.

Buchkritik Eric Pfeil – Ciao Amore, ciao

Kaum etwas vermittelt uns Deutschen sofort dieses gewisse Urlaubsgefühl wie italienische Popmusik. Der Musikjournalist Eric Pfeil ist selbst ein großer Italien-Liebhaber und widmet sich nun schon zum zweiten Mal 100 großen Songs der „Musica Leggera“: ein Buch wie eine bunte Antipasti-Platte!
Rezension von Fabian Elsäßer

SWR Kultur am Abend SWR Kultur

Dokville 2024 Branchentreff in Stuttgart Besondere Verantwortung von Doku-Filme in Zeiten von Krieg und Desinformation

Die Debattenkultur der Dokville könne dazu beitragen, das Netz der Desinformationen bewusst zu machen, sagt der Leiter vom Haus des Dokumentarfilms Eric Friedler.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Gespräch Ethikrat diskutiert bei Jahrestagung zum Thema Einsamkeit

Das Thema Einsamkeit ist ein großes gesellschaftliches Problem. Was Einsamkeit für den Einzelnen bedeutet, darüber diskutiert der Ethikrat auf seiner Jahrestagung in Berlin.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Gespräch Fußball-EM in Deutschland: Auftakt mit Gewalt

Am ersten Wochenende der Fußball-EM in Deutschland gab es an mehreren Orten Ausschreitungen von Fans unterschiedlicher Mannschaften, dabei wurden auch rassistische Töne laut.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Buchkritik Alana S. Portero – Die schlechte Gewohnheit

Alex ist ein Mädchen im Körper eines Jungen. In den 1980er Jahren wächst sie in einem Arbeiterviertel von Madrid auf. Von diesem Drama erzählt Alana S. Portero in ihrem Roman „Die schlechte Gewohnheit“. Die spanische Autorin weiß, wovon sie spricht: Sie ist selbst Trans-Frau.
Rezension von Victoria Eglau

SWR Kultur am Abend SWR Kultur

SWR Doku-Festival 2024 Filmemacher Jan Heck würdigt die Punk-Szene der DDR

Als Regisseur ist Jan Heck mit seinem Film „Schleimkeim – Otze und die DDR von unten“ für den deutschen Dokumentarfilmpreis 2024 nominiert.

SWR Kultur am Abend SWR Kultur

Sonderausstellung Spiel Mit! – Nostalgische Spielzeug-Zeitreise zum Mitmachen im Mannheimer Technoseum

Experimentier-Baukasten, Tipp-Kick, Carrera-Bahn und Video-Spielkonsole: Das Mannheimer Technoseum lockt ab dem 22. Juni zur Spielzeug-Ausstellung zum Mitmachen.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Podiumsdiskussion Umstrittener Förderpreis – Die Zukunft des Hugo-Ball-Preises in Pirmasens

Anfang 2023 lehnte die Künstlerin Hito Steyerl den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens ab, da in einigen Schriften Hugo Balls antisemitische Inhalte zu erkennen seien.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Gespräch Migrationsgeschichte: Spuren deutscher Kultur in Brasilien

Der Brasilianer Tafarel Schmitt hat Vorfahren aus dem Hunsrück. Am Institut für Landesgeschichte Rheinland-Pfalz forscht er zum kulturellen Einfluss der Deutschen in seiner Heimat.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Gespräch So vielgestaltig wie das Leben – SWR Doku-Festival in Stuttgart

Das Spektrum der 120 Filme beim SWR Doku-Festival in diesem Jahr ist so vielgestaltig wie das Leben, sagt Festivalchefin Irene Klünder.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Mainz

Erster Schultoilettengipfel in Berlin – Mainzer Schüler organisieren Toilettenaufsicht

In Berlin findet der Schultoilettengipfel statt. In einem Wettbewerb konnten sich Schulen mit positiven Beispielen bewerben. Das Mainzer Schlossgymnasium ist einer der Vorreiter.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Wann darf ein Mensch selbstbestimmt Sterben? „Ivo“ von Eva Trobisch – Unsentimentaler Film über eine Palliativpflegerin und das Tabuthema Sterbehilfe

In dem Film „Ivo“ erzählt Regisseurin Eva Trobisch über eine Palliativpflegerin in einer sehr speziellen Dreiecksbeziehung, die mit dem Tabuthema Sterbehilfe konfrontiert wird.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Gespräch Ökologe Ernst Paul Dörfler erforscht das Sozialleben der Vögel

Mit dem Bestseller „Zurück zur Natur“ wurde Ernst Paul Dörfler Anfang der 1980er-Jahre bekannt.

SWR Kultur am Abend SWR Kultur

Müsch (Adenau) / Ahr

Erinnerung an Flutkatastrophe Junge Freiwillige bauen Schulruine im Ahrtal zur Gedenkstätte um

Die Flutkatastrophe im Sommer 2021 ließ von der Schule in Müsch an der Ahr kaum etwas übrig. Freiwillige der Denkmalpflege richten die Schule nun gemeinsam mit Experten als Gedenkort wieder auf.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Herkunft geklärt Nachfahren des Kunstsammlers Siegmund Levi erhalten Rückgaben

Wenn es sich um Raubkunst handelt, ist es schwer, die Erben zu ermitteln. Vier Exponate im Landesmuseum Mainz konnten an die Nachfahren des Kunstsammlers Siegmund Levi zurückgegeben werden.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Porträt Das österreichische Musikensemble Musicbanda Franui stellt Klassiker auf den Kopf

Die Musicbanda Franui ist bekannt dafür, Klassiker unkonventionell zu interpretieren. Jetzt nehmen sie sich mit dem Schauspiel Stuttgart Operettenmusik aus der Zeit zwischen 1900 und 1935 vor.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Gespräch Sachbuch gegen die ewige Schulddebatte: Warum der Osten anders bleibt

In Deutschland steckt nach wie vor eine Zweiheit in der Einheit, sagt Autor Steffen Mau. In seinem neuen Sachbuch „Ungleich vereint“ legt er dar, warum der Osten anders bleibt.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Tragische Komödie Freilichtspiele in Schwäbisch Hall starten mit Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“

Zum Auftakt der neuen Spielzeit wird Friedrich Dürrenmatts erfolgreichste Komödie „Der Besuch der alten Dame“ aufgeführt. Insgesamt stehen bis zum 8. September zehn verschiedene Stücke in 111 Aufführungen auf dem Spielplan - darunter auch das Broadway Musical „Hairspray“ oder das schwedische Erfolgsmusical „Wie im Himmel“. 

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

SWR Kultur am Morgen, Mittag und Abend – Kultur aktuell

In den aktuellen Kulturmagazinen SWR Kultur am Morgen, Mittag und Abend widmen wir uns täglich den Nachrichten der Kultur-Welt, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen! Auch in der ARD Audiothek.

Stand
Autor/in
SWR