Die Winterdienste in der Region Trier sind auf Schneefall vorbereitet  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, picture alliance / Peter Kneffel/dpa | Peter Kneffel)

Wetterdienste erwarten Schnee

Räumdienste der Region Trier sind auf Wintereinbruch vorbereitet

Stand

Die Straßenmeistereien in der Region Trier bereiten sich nach eigenen Angaben schon seit Monaten auf diese Wintersaison vor. Für die nächsten Tage ist in der Region bis zu fünf Zentimeter Schneefall angekündigt.

Zwischen halb zwei und halb drei Uhr nachts beginnen demnach die Kontrollfahrten der Straßenmeistereien in Birkenfeld, Hermeskeil und Daun. Erste Aufgabe in der Nacht: Die Fahrer prüfen, wie hoch der Bedarf an weiteren Einsatzfahrzeugen ist und wie viele Kollegen noch rausgeschickt werden müssen.

Streusalzlager sind gut gefüllt

Laut den drei Straßenmeistereien sind die Salzlager mit 1.500 Tonnen in Hermeskeil, weiteren 1.200 Tonnen in Birkenfeld und 2.400 Tonnen in den Gebieten, für die Daun zuständig ist, ausreichend gefüllt. Für den Fall, dass noch mehr Salz gebraucht wird, haben die Einsatzstellen schon Vorkehrungen bei den Lieferanten getroffen, um schnell für Salz-Nachschub zu sorgen.

Autofahren bei Schnee und Eis Sicher auf glatten Straßen fahren

Winterwetter mit schnee- und eisglatten Straßen legen den Verkehr in Teilen des Landes lahm. Wir haben 10 Tipps, wie Sie trotzdem sicher mit dem Auto ankommen.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Einsatzfahrzeuge stehen gewartet bereit

Seit Ende Oktober seien die Fahrzeuge schon bereit für ihren Einsatz und können, wenn nötig, in Birkenfeld auf bis zu zehn Einsatzfahrzeuge aufgestockt werden. In Daun sei eine Flotte von 18 Fahrzeugen möglich: Neun eigene Räumfahrzeuge und weiter neun von externen Firmen.

Mischung aus Lauge und Salz bringt Erfolg

Streusalz im trockenen Zustand ist schon seit Jahren nicht mehr die Lösung gegen überfrorene Straßen. Stattdessen wird aus einer Mischung von Flüssigkeit und Salz eine Lauge erzeugt, die das Eis auf den Straßen schneller zum Tauen bringt. Weiterer Pluspunkt dieser Methode: Es wird weniger Salz vom Wind verweht und deshalb gibt es weniger Verlust von Streugut.

RLP

Noch bis zum Wochenende Dauerfrost Weiterhin glatte Straßen in RLP durch Kälte und Frost

In Teilen von Rheinland-Pfalz beeinträchtigt das Winterwetter weiter den Verkehr. Am Mittwoch hatte es zahleiche Unfälle gegeben.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Hilscheid

Betreiber hoffen auf gute Saison Wintersport im Hunsrück: Vorbereitungen für Saison am Erbeskopf laufen

Am Erbeskopf im Hunsrück wird die kommende Wintersportsaison vorbereitet. Nach Jahren mit wenig Schnee und Corona-Einschränkungen hoffen die Betreiber jetzt auf bessere Zeiten.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Baden-Baden

Es geht wieder los 10 Tipps zum Enteisen der Autoscheiben: Wir haben es getestet

Was hilft, um die Autoscheibe möglichst gut zu enteisen? Vaseline, Eisschutzfolie, Enteiserspray? Wir haben getestet, hier sind die Ergebnisse!

Stand
AUTOR/IN
SWR