Wittlich

Landesweite Razzien im Rockermilieu - Durchsuchung auch in Wittlich

STAND

Bei Razzien im Rockermilieu hat die Polizei heute Morgen auch Gebäude in Wittlich untersucht. Hintergrund sind nach Angaben der Polizei richterliche Durchsuchungsbeschlüsse bei Mitgliedern der Rockergruppe Hells Angels in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, die heute vollstreckt wurden. Bei den Razzien seien unter anderem Rockerkutten, Handys und Datenträger sowie Störsender für Funksignale und eine geladene Faustfeuerwaffe gefunden worden. Die Ermittlungen dauerten an.

STAND
AUTOR/IN