Zum Treckerkino an der Burg Dudeldorf sind dieses Jahr 240 Traktoren gekommen  (Foto: SWR, NIcole Mertes)

Treckerkino in Dudeldorf

Mit dem Traktor vor die Leinwand

STAND

So geht Autokino in der Eifel: 239 Traktoren kamen am Freitag zum Treckerkino an die Burg Dudeldorf. Da gerät der Film schnell mal zur Nebensache.

Zum Treckerkino an der Burg Dudeldorf sind dieses Jahr 240 Traktoren gekommen  (Foto: SWR, NIcole Mertes)
Logenplatz in rot und bester Ausblick. Wenn jetzt noch die Sonne untergeht kann die 17. Auflage des Treckerkinos in Dudeldorf starten. NIcole Mertes
Sehen und gesehen werden: Schon die Ankunft der Traktoren zum "Treckerkino" ist ein Schauspiel für sich. Vor allem die älteren Modelle ziehen alle Blicke auf sich. NIcole Mertes
Bei den moderneren Traktoren ist die Schaufel der ideale Sitzplatz. Gut gepolstert geht´s dann später in die Höhe. NIcole Mertes
Das Wohnzimmer auf der Traktorschaufel: Da kann kein normales Kino mithalten. NIcole Mertes
Seit der ersten Auflage 2004 ist das Treckerkino in Dudeldorf ein ganz besonders toller Anblick, wenn die Dämmerung über der Eifel einsetzt. NIcole Mertes
Einen Film gab es auch noch zu sehen: Den dritten Teil aus der Reihe "Monsieur Claude und seine Töchter". Fußgänger fanden auch ein Plätzchen. Aber der beste Ausblick ist immer noch oben auf dem eigenen Traktor. NIcole Mertes
Kaiserslautern

Corona-Folgen und Energiepreise Kinos im Westen der Pfalz kämpfen ums Überleben

Die Kinos in der Westpfalz spüren noch immer die Folgen der Corona-Pandemie. Und haben Angst vor den steigenden Energiekosten. Für einige Kinos könnte es eng werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pforzheim

Bauarbeiten bei Pforzheim machten es möglich Freiluft-Kino mitten auf der Autobahn: Besonderes Erlebnis für Film-Fans auf der A8

Film ab mitten auf der Autobahn: Bauarbeiten haben Kinofans in der Nähe von Pforzheim ein ungewöhnliches Kinoerlebnis beschert.  mehr...

Mainz

Bundesweiter Aktionstag Landwirte demonstrierten: 100 Traktoren vor dem Mainzer Dom

Etwa 100 Landwirte aus Rheinhessen und dem Hunsrück sind mit ihren Traktoren nach Mainz gefahren. Ihre Sorge: Regionale Produkte könnten zu teuer werden.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR