Christian Altmayer

STAND

Christian Altmayer arbeitet als Multimedia-Reporter für SWR Aktuell im Studio Trier.

Foto von Christian Altmayer, Redakteur bei SWR Aktuell im Studio Trier (Foto: SWR)
Christian Altmayer

Ich bin nach einigen Jahren als Redakteur bei einer Regionalzeitung Anfang 2022 beim SWR angekommen. Seitdem bin ich vor allem für Online-Artikel und Hörfunk im Einsatz.

Heimat

Ich bin im Saarland aufgewachsen, wohne aber seit Jahren in der Region Trier. Ich habe in Trier studiert und habe dort anschließend bei einer Regionalzeitung volontiert. Seit einiger Zeit wohne ich aber nicht mehr in der Stadt, sondern in einem Dorf in der Nähe von Wittlich. Hier in der Eifel habe ich ein neues Zuhause gefunden. Ganz abgeschnitten sind meine saarländischen Wurzeln nicht. Den Dialekt wird man so schnell nicht los.

Motivation

Ich wusste schon in der Schule, dass ich Journalist werden will. Journalisten haben mich in Filmen und Büchern immer fasziniert, vor allem wenn sie Geheimnisse ans Licht gebracht haben. Mein Antrieb ist es weiterhin, Verborgenes aufzudecken und spannende Geschichten zu erzählen. Das Schöne am Job ist aber auch, ständig neue Leute kennenzulernen und sich mit Themen zu befassen, die einem sonst nicht in den Sinn gekommen wären.

Freizeit

Wenn ich gerade nicht für den SWR unterwegs bin, dann vielleicht mit meiner Band. Neben dem Gitarrespielen, lese und reise ich gerne.

Artikel von Christian Altmayer

Trier

Pläydoyers der Verteidigung Amokprozess in Trier: Verteidiger fordern maximal 15 Jahre Haft

Im Prozess um die Amokfahrt von Trier hat die Verteidigung des Angeklagten am Donnerstagmorgen ihre Plädoyers verlesen. Der Angeklagte schweigt weiter.  mehr...

SWR Aktuell SWR Fernsehen

Bernkastel-Kues

Staatsanwaltschaft Trier ermittelt in mehreren Fällen Betroffener von der Mosel erzählt: Ordnungspolizisten werden immer öfter bedroht

Bürger haben in den vergangenen Monaten mehrfach die Mitarbeiter des Ordnungsamtes Bernkastel-Kues bedroht und beleidigt. Das komme immer häufiger vor, sagt ein Betroffener.  mehr...

Trier

Unterstützung für Wohnungslose So überstehen Obdachlose in Trier den Hitzesommer

Für Menschen, die auf der Straße leben, ist die aktuelle Hitzewelle gefährlich. Bekommen Obdachlose in Trier genügend Unterstützung im Sommer?  mehr...

Gerolstein

Missbrauch im Bistum Trier Albertinum Gerolstein: Ehemalige Schüler erhalten Geld

Mitarbeiter des Bistums Trier haben jahrelang Jungen am Internat Albertinum in Gerolstein misshandelt. Jetzt zahlt das Bistum eine Art Entschädigung. Die Betroffenen begrüßen das.  mehr...

Traben-Trarbach

Forschungsprojekt Mosel-Adaptiv sieht Chancen Warum der Moseltourismus vom Klimawandel profitieren kann

Der Klimawandel birgt Gefahren für den Moseltourismus, aber auch Chancen, sagen Forscher. Je heißer es in Südeuropa wird, desto attraktiver dürfte Urlaub in der Region werden.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Wittlich

Untreue im größten Schlachthof von Rheinland-Pfalz Geständnis: Schlachthof-Mitarbeiter aus Wittlich gibt Untreue zu

Wegen des Verdachts auf Untreue stehen seit Mittwoch zwei Mitarbeiter eines Wittlicher Schlachthofs vor Gericht. Beide haben gestanden. Das Urteil fällt erst nächste Woche.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Idar-Oberstein

Rekordhoch bei Infektionen Wegen Corona: Klinikum Idar-Oberstein verhängt erneut Besuchsverbot

Die Corona-Lage im Krankenhaus Idar-Oberstein hat sich verschärft: Mehr als 50 Corona-Patienten werden derzeit dort behandelt. Das Klinikum ergreift jetzt Maßnahmen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Waldrach/Leiwen

Hitze und Trockenheit Weinbau: Die Wiederentdeckung der Nebentäler

Weil es an der Mosel heißer und trockener wird, kaufen Winzer zunehmend Weinberge in kühleren Nebentälern. Es ist eine Chance, etwa für vernachlässigte Steilhänge an der Ruwer.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Hetzerath

Kein Gas, kein Käse Molkereien und Milchbauern fürchten sich vor Gasstopp

Milchbauern und Molkereien rechnen mit leeren Käseregalen, wenn Russland kein Gas mehr liefert. Sorgen machen sich in der Region Trier große Konzerne genauso wie kleine Höfe.  mehr...

Maring-Noviand

Trockenheit im Weinbau Winzer von der Mosel: "Wir brauchen jetzt dringend Regen"

Die Hitzewelle setzt auch Weinbergen an der Mosel zu. Wegen des Klimawandels müssen Reben bewässert werden. Winzer Timo Dienhart aus Maring-Noviand sorgt sich um den Jahrgang.  mehr...

Idar-Oberstein

Millionenschaden verursacht Feuer in Schule in Idar-Oberstein: Ermittler wollen Montag ins Gebäude

Am Tag nach dem Brand in einer berufsbildenden Schule in Idar-Oberstein bleibt unklar, ob das Gebäude nach den Ferien wieder öffnet. Auch die Brandursache steht nicht fest.  mehr...

Trier

Engpässe bei Energieversorgung Großvermieter aus Trier sorgt sich wegen Gas und Nebenkosten

Bei einem Gassstopp aus Russland drohen kalte Wohnungen und explodierende Nebenkostenabrechnungen. Die größte Trierer Wohnungsbaugesellschaft sorgt sich um ihre Mieter.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR