Christian Altmayer

Stand

Christian Altmayer arbeitet als Multimedia-Reporter für SWR Aktuell im Studio Trier. Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Artikel von ihm und erfahren Persönliches.

Foto von Christian Altmayer, Redakteur bei SWR Aktuell im Studio Trier
Christian Altmayer

Ich bin nach einigen Jahren als Redakteur bei einer Regionalzeitung Anfang 2022 beim SWR angekommen. Seitdem bin ich für Online-Artikel, den Hörfunk und als Reporter für die Fernsehnachrichten im Einsatz.

Heimat

Ich bin im Saarland aufgewachsen, wohne aber seit Jahren in der Region Trier. Ich habe in Trier studiert und habe dort anschließend bei einer Regionalzeitung volontiert. Seit einiger Zeit wohne ich aber nicht mehr in der Stadt, sondern in einem Dorf in der Nähe von Wittlich. Hier in der Eifel habe ich ein neues Zuhause gefunden. Ganz abgeschnitten sind meine saarländischen Wurzeln nicht. Den Dialekt wird man so schnell nicht los.

Motivation

Ich wusste schon in der Schule, dass ich Journalist werden will. Journalisten haben mich in Filmen und Büchern immer fasziniert, vor allem wenn sie Geheimnisse ans Licht gebracht haben. Mein Antrieb ist es weiterhin, Verborgenes aufzudecken und spannende Geschichten zu erzählen. Das Schöne am Job ist aber auch, ständig neue Leute kennenzulernen und sich mit Themen zu befassen, die einem sonst nicht in den Sinn gekommen wären.

Freizeit

Wenn ich gerade nicht für den SWR unterwegs bin, dann vielleicht mit meiner Band. Neben dem Gitarrespielen, lese und reise ich gerne.

Artikel und Videos von Christian Altmayer

Region Trier

Neuer Regen angekündigt Hochwasser an Mosel, Saar und Ruwer: Aktuelles zur Lage

Nach Starkregen und Überschwemmungen am Pfingstwochenende sind für heute weitere Niederschläge angekündigt. Die Schäden durch die Unwetter sind für viele Gemeinden groß.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Region Trier

Pfingsten fällt ins Wasser Steigende Mosel-Pegelstände: Campingplätze werden geräumt

Dieses Hochwasser an der Mosel kommt zur Unzeit. In vielen Gemeinden müssen aufgrund der Prognosen Ufer gesichert und Campingplätze geräumt werden - und das vor Pfingsten.

Spangdahlem

Tankflugzeuge starten in der Eifel NATO-Übung in Spangdahlem: Wie die US-Air-Force ihre Jets in der Luft betankt

Die Soldaten vom US-Flugplatz Spangdahlem nehmen aktuell an einer großen NATO-Übung teil. Sie trainieren dabei auch, Jets in der Luft zu betanken.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Weidenbach

Projekt in der Eifel Wie aus alten Löschteichen Biotope werden können

Frösche und Molche finden immer weniger Lebensraum. Dabei lässt sich günstig neuer schaffen, etwa in den alten Löschteichen der Feuerwehren - so wie in Weidenbach in der Eifel.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bitburg

Mängel beim Brandschutz AfA Bitburg geschlossen: Rund 400 Geflüchtete müssen umziehen

Das Land hat die Flüchtlingsunterkunft auf dem Flugplatz Bitburg vorübergehend geschlossen. Die Menschen ziehen in andere Einrichtungen um. Der offizielle Grund sind Mängel beim Brandschutz.

SWR4 am Montag SWR4

Koblenz

Koblenzer Gericht eröffnet Verfahren Mit Waffen gegen die Corona-Regeln: Drei Männer von der Mosel bald vor Gericht

Sie sollen eine bewaffnete Gruppe gebildet haben, um Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen zu leisten. Deswegen stehen drei Männer von der Mosel bald vor dem Landgericht Koblenz.

SWR4 am Samstag SWR4

Jünkerath

Große Schäden durch Hochwasser Eine Woche nach dem Unwetter: So geht es den Menschen in Glaadt in der Eifel

Zweimal überflutet in drei Jahren: Die Einwohner von Glaadt fordern einen besseren Schutz vor Hochwasser. Schon nächste Woche sollen die Bagger rollen und Bäche verbreitern.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Jünkerath-Glaadt

Häuser überflutet Großes Aufräumen nach Unwetter im Eifel-Ort Glaadt

In Jünkerath-Glaadt wurden bei einem Unwetter am Donnerstag viele Häuser überflutet. Die Schäden sind hoch und viele Anwohner fühlen sich an die Flut erinnert.

Morbach

Feuerwehr im Einsatz Eifel-Ort Glaadt wurde überschwemmt

In der Nacht zog ein schweres Gewitter über die Eifel. In Glaadt, einem Ortsteil von Jünkerath, wurden 40 Häuser überflutet. Einige Menschen mussten sich in Sicherheit bringen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Longkamp

Land hat Zuweisung ausgesetzt Warum der Kreis Bernkastel-Wittlich keine Flüchtlinge aufgenommen hat

Monatelang hat der Kreis Bernkastel-Wittlich keine Flüchtlinge mehr aufnehmen müssen. Der Grund überrascht.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

NABU Rheinland-Pfalz West informiert Bauarbeiten am Haus: Wie Schwalben und Fledermäuse überleben können

Wer sein Haus renoviert, sollte auf geschützte Tiere Rücksicht nehmen. Denn wer Nester zerstört, riskiert Strafen. Wie es richtig geht - darüber klärt der NABU in Trier auf.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Hermeskeil

Konzept soll Klinik-Zukunft sichern Krankenhaus Hermeskeil wird für ältere Patienten umgebaut

Das Krankenhaus im Hochwald wird künftig vor allem an den Bedarf älterer Menschen angepasst. Andere Abteilungen schließen dafür aber.

Stand
Autor/in
SWR