Politikwissenschaftler Jun zu Wagenknechts neuer Partei

"Es wird schwer für die Linke in RLP"

Stand

Video herunterladen (69,4 MB | MP4)

Prof. Uwe Jun, Politikwissenschafler der Uni Trier, sieht in Sarah Wagenknechts Plänen zu einer neuen Partei ein Wählerpotential insbesondere bei den Protestwählern. Nach dem Austritt des einzigen Bundestagsabgeordnete der Linken aus Rheinland-Pfalz, Alexander Ulrich, sehe es für die Linke in RLP und im Bund nicht gut aus.

Rheinland-Pfalz

MdB aus Kaiserslautern verlässt die Linke Bundestagsabgeordneter Ulrich aus RLP will in Wagenknecht-Partei

Der einzige Bundestagsabgeordnete der Linken aus Rheinland-Pfalz, Alexander Ulrich, ist aus der Partei ausgetreten. Wie Ulrich mitteilte schließt er sich dem neuen Bündnis von Sahra Wagenknecht an.

Aktuell um 12 SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Verein als Vorstufe zu neuer Partei Linke in RLP: Wagenknecht-Abgang wäre "Chance und Befreiung"

Auch für die Linke in Rheinland-Pfalz hat das eine enorme Sprengkraft. Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht will am Montag einen Verein vorstellen, der als Vorstufe für eine neue Partei gilt.

Die Morningshow SWR3

Stand
AUTOR/IN
SWR