Reaktivierung von vier Bahnstrecken möglich

Kommen alte Bahnstrecken in RLP wieder ans Netz?

Stand

Video herunterladen (49,3 MB | MP4)

Früher waren mehr Dörfer in Rheinland-Pfalz an die Schiene und damit an die nächstgelegene Stadt angebunden. Aber Strecken könnten reaktiviert werden, das zeigen Machbarkeitsstudien. In Rheinland-Pfalz sind hier vier Bahnstrecken im Gespräch; es geht um Strecken der Eifelquerbahn, der Glantalbahn, der Queichtalbahn und um die Strecke zwischen Igel und Ehrang. Hier wird bereits erneuert.

Rheinland-Pfalz

Machbarkeitsstudien präsentiert In Rheinland-Pfalz könnten vier Bahnstrecken reaktiviert werden

In Deutschland könnten über 70 stillgelegte Bahnstrecken reaktiviert werden. Das ergaben Machbarkeitsstudien.

Koblenz

Farben sollen besser zur Landschaft passen Neue Schallschutzwände fürs Mittelrheintal vorgestellt

Die Schallschutzwände an den Bahnstrecken im Mittelrheintal sollen künftig farblich anders aussehen. Wie genau hat die Deutsche Bahn am Donnerstag in Koblenz vorgestellt.

SWR4 am Nachmittag SWR4

ARD-Thementag: #bahnfahren Stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren – Mit dem Zug ins Dorf

Über 5.000 Schienenkilometer hat die Bahn seit 1994 stillgelegt. Bürgerinitiativen und Kommunen kämpfen für die Wiederbelebung toter Gleise.

SWR2 Wissen SWR2

Bad Dürkheim

Welche Strecken werden wieder aktiviert? Stillgelegte Strecken in der Pfalz: Hier könnten bald wieder Züge fahren

Wer will, dass Menschen ihr Auto stehen lassen und dafür Zug fahren, muss ein gutes Angebot schaffen. Aber: Auch in der Pfalz gibt es stillgelegte Bahnstrecken. Neue Gutachten zeigen, welche wieder aktiviert werden könnten.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR