Wiesbaden

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

STAND

Bei einem Verkehrsunfall in Wiesbaden ist am Freitagabend ein 79-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er mit einem Fahrrad mit Hilfsmotor von einem Supermarktparkplatz auf eine Straße gefahren und hatte dabei einen Rennradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, der 79-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

STAND
AUTOR/IN