Deidesheim

Geißbock-Versteigerung findet statt

STAND

Nach zweijähriger Corona-Pause findet in Deidesheim wieder die traditionelle Geißbockversteigerung statt. Das hat der Stadtrat beschlossen. Nach Angaben des Deidesheimer Stadtbürgermeisters werden am Dienstag nach Pfingsten drei Geißböcke versteigert - nämlich auch die beiden Tiere aus den vergangenen Jahren. Die Tradition der Veranstaltung reicht bis ins Mittelalter zurück, als der Nachbarort Lambrecht regelmäßig mit einem Geißbock für Weiderechte in Deidesheim bezahlen musste.

STAND
AUTOR/IN