Die Burg Pfalzgrafenstein bei Hochwasser im Rhein bei Kaub. (Foto: SWR)

Wasser im Rhein steigt weiter

Hochwasser: So sieht es am Rhein aus

Stand

Die Pegeln von Rhein und Mosel steigen weiter an. Einige Städte haben schon Schutzmaßnahmen getroffen. Einige Fähren haben den Betrieb eingestellt.

Der Rhein ist bei St. Goarshausen über die Ufer getreten. (Foto: SWR)
In St. Goarshausen ist die Uferpromenade mittlerweile überspült.
Leichtes Hochwasser an der Rheinseite des Deutschen Ecks in Koblenz (Foto: SWR)
Auch der untere Teil des Deutschen Ecks in Koblenz steht inzwischen unter Wasser.
Feuerwehrmänner bauen Hochwasserschutzwand auf (Foto: SWR)
Die Feuerwehr hatte bereits in der vergangenen Woche im Koblenzer Stadtteil Neuendorf Teile der mobilen Hochwasserschutzwand aufgebaut.
Fähre und Schiff auf dem Rhein bei Kaub (Foto: SWR)
Während einige Fähren, wie die in Kaub, aktuell noch fahren, wurde der Fährbetrieb in Boppard und Remagen bereits eingestellt.
Die Burg Pfalzgrafenstein bei Hochwasser im Rhein bei Kaub. (Foto: SWR)
Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein bei Kaub ist mittlerweile komplett vom Wasser umspült.
Stand
AUTOR/IN
SWR