Schneefall im Bereich Otterbach (LK Kaiserslautern) (Foto: SWR)

75 Unfälle bis zum Sonntag

Schnee sorgt für Unfälle in der Westpfalz

STAND

Schnee und Glätte haben seit Freitagnacht für mehrere Unfälle in der Westpfalz gesorgt. Laut Polizei hat es insgesamt fast 75 Mal gekracht.

Schneeeinbruch zum Wochenende: Wer am Samstagmorgen im Westen der Pfalz auf sein Auto angewiesen war, kam schnell ins Schwitzen. Denn der viele Neuschnee aus der Nacht sorgte für Probleme auf den Straßen. 66 Unfälle meldete das Polizeipräsidium Westpfalz in Kaiserslautern am Samstagmorgen.

Im Laufe des Samstags hatten sich die meisten Autofahrer dann offensichtlich auf die Witterung eingestellt: In der Nacht zum Sonntag meldete die Polizei nur noch fünf Unfälle.

Eine schwer verletzte Person

Demnach blieb es überwiegend bei Blechschäden. Nur zwei Menschen seien bei Unfällen verletzt worden, einer davon schwer. Eine Autofahrerin habe von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden müssen, nachdem es bei Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) auf die Seite gekippt war. Sie sei dabei leicht verletzt worden. Die K19 war deswegen in der Nacht zum Sonntag laut Polizei für zwei Stunden voll gesperrt.

Fünf weitere Menschen seien mit leichten Verletzungen davongekommen.

Wintereinbruch in Grünsfeld (Main-Tauber-Kreis) (Foto: SWR, Rosi Düll)
So sahen in der Westpfalz am Samstag viele Autos aus. Schnee und Glätte sorgten für viele Unfälle. Rosi Düll

Kaiserslautern: Totalschaden an Luxuswagen

Die vielen Unfälle sorgten laut Polizei für einen Gesamtschaden von etwa 360.000 Euro. Die hohe Summe kam zustande, weil unter anderem ein besonders teures Auto in Mitleidenschaft gezogen wurde. An einer Oberklasse-Limousine bei Kaiserslautern sei ein Totalschaden entstanden.

Schnee auf den Straßen: Chaotischer Samstag, ruhiger Sonntag

So chaotisch die Verkehrssituation Freitagnacht und Samstagmorgen war, so schnell hatte sie sich auch wieder beruhigt. Vor allem viel befahrene Straßen waren laut Polizei schnell wieder geräumt, zum Beispiel in Kaiserslautern und Pirmasens. Auch in Dahn in der Südwestpfalz beruhigte sich die Situation. Die Straßenmeistereien waren laut Polizei im Dauereinsatz.

Mehr zu Schnee und Glatteis:

Rheinland-Pfalz

Teils Minusgrade in der Nacht Bis Mittwoch drohen in RLP glatte Straßen

Schnee bedeckt weiterhin Teile von Rheinland-Pfalz. Das freut Wintersportler. Auto- und Radfahrer müssen aber weiter mit Glätte rechnen.

Nachrichten, Wetter SWR2

Winterwetter im Land Schnee führt zu Chaos auf etlichen Straßen in RLP

Seit einigen Stunden schneit es in Rheinland- Pfalz teilweise heftig. Allein in der Eifel, rund um Bitburg, Prüm und Daun, gab es seit dem Nachmittag mehr als 30 Verkehrsunfälle.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR