Mucle Car - illegales Autorennen in Kaiserslautern (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Robert Michael)

Mit rund 200 km/h

Illegales Autorennen auf A6 bei Kaiserslautern

STAND

Bis zu acht Autos haben sich am Dienstagabend auf der A6 bei Kaiserslautern ein illegales Autorennen geliefert. Dabei handelte es sich laut Polizei um sogenannte "Muscle Cars".

Als "Muscle Cars" bezeichnet man bestimmte amerikanische Oldtimer, die in den 60er und 70er Jahren gebaut wurden und über einen V8-Motor verfügen. Manchmal werden diese Autos von ihren Besitzern noch technisch und optisch verändert.

Wie die Polizei mitteilt, meldeten mehrere Autofahrer am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr, dass bis zu acht dieser "Muscle Cars" den Verkehr auf der A6 nahe der Ausfahrt Kaiserslautern-Einsiedlerhof verlangsamten. Dies geschehe oft bei illegalen Autorennen - so wollen sich die Fahrer Platz für ihr Rennen verschaffen.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei rasten die "Muscle Cars" anschließend mit bis zu 200 km/h über die A6 in Richtung Saarbrücken - erlaubt sind hier 130 km/h. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

Ein Fahrzeug auf A6 nach Rennen beschlagnahmt

Im diesem Rahmen konnten die Beamten eines der Autos stoppen und kontrollieren. Weil der Besitzer offenbar illegale Veränderungen an dem Fahrzeug vorgenommen hatte, wurde es nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.

Die Polizei weist darauf hin, dass solche Autorennen keine Kavaliersdelikte, sondern Straftaten sind. Deshalb können sowohl die Fahrzeuge als auch die Führerscheine der Fahrer eingezogen werden - in schweren Fällen droht eine Haftstrafe. Wer Angaben zum illegalen Rennen auf der A6 machen kann, soll sich bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern melden.

Glan-Münchweiler

Raser in Porsche, BMW und Audi "Drei weiße Düsenjäger": Polizei vermutet illegales Autorennen auf A62

Die Polizei ermittelt wegen eines illegalen Autorennens auf der A62 bei Glan-Münchweiler. Drei weiße Fahrzeuge sollen dabei über die Autobahn gerast sein.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Aussagen des Fahrers verworren Schwerer Unfall mit Pritschenwagen: Illegales Rennen durch Kaiserslautern?

Die Polizei ermittelt wegen eines möglichen illegalen Autorennens in Kaiserslautern. Ein 20-Jähriger war zuvor mit einem Pritschenwagen von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen.  mehr...

SWR4 Klartext SWR4 Rheinland-Pfalz

Jetzt die neue SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Nord- und Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR