Michelle Habermehl

STAND

Michelle Habermehl ist Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern und setzt für Web, App und Hörfunk vor allem Themen aus Kaiserslautern und der Region um.

Seit 2022 ist Michelle Habermehl als Multimedia-Redakteurin Teil des SWR Studios Kaiserslautern. Zuvor war sie Online-Redakteurin für die "SWR Herzenssache", Autorin für "SWR Heimat" sowie Redakteurin für SWR1.

Bild von Michelle Habermehl, Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)
Michelle Habermehl

Meine Heimat

Die Pfalz und das schöne Landau, in dem ich aufgewachsen bin.

Mein Antrieb

Themen so zu verpacken, dass sie jeder versteht. Mein Anspruch ist, dass sich jeder gut informiert fühlt, die Menschen sich mitgenommen fühlen und hoffentlich jeder etwas aus meinen Beiträgen mitnehmen kann.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Der Stimme! Egal ob beim Einsprechen fürs Radio, beim Singen oder beim Anschauen von Stimmanalysen von berühmten Sängern und Sängerinnen: Stimmen und was man damit alles machen kann, faszinieren mich.

Journalistisch prägend für mich war

Die Gespräche, die ich, wie auch viele andere Kollegen und Kolleginnen, vor allem vermehrt seit der Pandemie, über meine Arbeit beim Öffentlich-rechtlichen Rundfunk führen muss. Kritik, okay! Aber über das Wörtchen "Lügenpresse" sollten wir uns dringend mal unterhalten.

Als Autorin hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

Mit einem Friedenspfarrer als der Ukraine-Krieg begann. Es war ein Telefon-Interview von etwa 20 Minuten. Ich fragte ihn, wie er auf die Geschehnisse aus den Augen eines Friedensexperten schaute. Er sagte mir diesen einprägsamen Satz: "Ich möchte gerne weg davon, dass Frieden was für Spinner ist. Das ist nicht nur was für Visionäre oder Utopisten." Diese 20 Minuten Gespräch haben mich nachhaltig beeindruckt.

Artikel von Michelle Habermehl

Kaiserslautern

Friedensinitiative Westpfalz organisiert Friedensgebete Friedensinitiative Westpfalz organisiert Friedensgebete

Detlev Besier und die Friedensinitiative engagieren sich für eine Welt ohne Waffen und Gewalt. Sie möchten allen, egal welcher Herkunft, Raum für ihre Gedanken geben.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

100 Tiere verendet Das soll der Grund für die toten Fische im Gelterswoog sein

Im Gelterswoog bei Kaiserslautern sind am Mittwoch rund 100 tote Fische geborgen worden. Grund dafür war wohl das Liebesspiel der Tiere.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Zweibrücken

"Willkommenskurs" Ukrainische Geflüchtete für den Alltag wappnen: Sprachkurs in Zweibrücken

Erstmal Grammatik pauken und die verschiedenen Zeiten lernen: Fehlanzeige! Die VHS Zweibrücken bietet Geflüchteten aus der Ukraine einen Kurs an, der sie für ihren Alltag wappnet.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Hitzewelle macht auch Tieren zu schaffen Tierärztin warnt vor sportlichen Aktivitäten mit Hunden bei Hitze

Fast 40 Grad sollen es im Westen der Pfalz werden. Das heißt für Tierbesitzer: Hunde und Katzen schützen. Anne Kauber aus dem Tierheim Kaiserslautern weiß, wie das geht.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Knapp 40°C auch im Westen der Pfalz Arzt warnt vor Hitzewelle: "Die Hitze kann lebensgefährlich sein"

Bis zu 40°C erwarten Wetterexperten in den nächsten Tagen in der Pfalz. Internist und Lungenfacharzt Dr. Stefan Kniele vom Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern gibt Tipps, um die Hitzewelle gut zu überstehen.  mehr...

Kaiserslautern

SOS-Kinderdorf Kaiserslautern feiert 50. Geburtstag "Jeder Betreuer war wie ein Elternteil"

Das SOS-Kinderdorf in Kaiserslautern hat in 50 Jahren fast 450 Kinder und Jugendliche begleitet. Tewelde Yehdego ist einer davon und kehrt auch mit 47 Jahren gerne dorthin zurück.  mehr...

Kaiserslautern

Warum die Erde keine Scheibe ist Dozent Hubert Zitt klärt bei Vorlesung in Kaiserslautern über Verschwörungsmythen auf

Hubert Zitt ist durch seine Star-Trek-Vorlesungen bekannt geworden. Jetzt hat der Dozent der Hochschule Kaiserslautern eine neue Vorlesung. Darin klärt er auf, warum die Erde rund ist und die Mondlandung kein Fake war.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Projekt der MAGUNA-Stiftung und der TU Kaiserslautern Nichts für Vampire: Die Knoblauchkröte ist zurück im Westen der Pfalz

In Deutschland gibt es mehr als 70.000 bedrohte Tierarten. Dazu gehört auch die Knoblauchkröte. Ein Projekt in Kaiserslautern soll die Kröte jedoch wieder zurück in die Pfalz bringen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Interview zum Diversity Day am 31. Mai "Keiner kann von außen sagen, was du bist und wen du liebst"

Oktober ist eine Singer-Songwriterin aus Kaiserslautern und queer. Sie erzählt, warum es wichtig ist, offen damit umzugehen und was Berlin und Kaiserslautern gemeinsam haben.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ramstein

Fünftes Treffen der Kontaktgruppe Millionenschwere Militärhilfen für Ukraine in Ramstein beschlossen

Auf der US-Airbase in Ramstein haben Verteidigungsminister und hochrangige Militärs aus 50 Ländern über weitere militärische Hilfen für die Ukraine gesprochen. Auch Deutschland sagt weitere Unterstützung zu.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Zu viele Kunden, zu wenig Personal Täglich Aufnahmestopp im Bürgercenter Kaiserslautern

Spontan mal beim Bürgercenter in Kaiserslautern vorbeigehen, um einen neuen Ausweis zu beantragen? Derzeit keine gute Idee. Zweimal täglich werden hier die Türen zugemacht.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Landgericht Kaiserslautern Mutmaßliche Polizistenmorde von Kusel: Zeugen aus dem Gefängnis melden sich

Der Angeklagte im Doppelmord-Prozess von Kusel erzählt im Gefängnis offenbar von der Tatnacht. Der Prozess ist am Freitag fortgesetzt worden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR