Nicht nur der Oder gehts nicht gut - wie der Klimawandel unsere Flüsse und Seen belastet.

STAND
AUTOR/IN
Gehrlein, Julia

Audio herunterladen (23,5 MB | MP3)

Nachdem der Fluss Oder den negativen Umweltpreis des Naturschutzbund NABU als "Umweltsünde" bekommen hat, sprechen wir mit Gewässerökologe Martin Pusch vom Berliner Leibniz-Insitut über den allgemeinen Zustand der Flüsse in Deutschland - und der ist alamierend.

Sie hat den Klimaschutz auf die Straße geholt. "Fridays for Future" Gründerin Greta Thunberg feiert ihren 20 Geburtstag und steht immernoch regelmäßig mit ihrem Pappschild vor dem schwedischen Parlament.

Außerdem Thema: Die Einführung der Mehrwegpflicht in der Gastronomie und Foodwatch zieht nach einem Jahr Bilanz zum Verbot der männlichen Kükentötung.

Das Umweltmagazin mit Julia Gehrlein, 05.01.2023

STAND
AUTOR/IN
Gehrlein, Julia