Cyber Valley Days in BW: Einblicke in KI-Brutkasten für "Baby-Firmen"

Stand
Autor/in
Stefan Eich
Stefan Eich steht im Gang eines SWR-Gebäudes.

Audio herunterladen (6,4 MB | MP3)

Baden-Württemberg will bei der KI-Forschung ganz vorne mitspielen. Das Cyber Valley in der Region Stuttgart-Tübingen gilt als Europas größtes Zentrum für Künstliche Intelligenz und moderne Robotik. Gegründet von Land, Unis und der Max-Planck-Gesellschaft - und mit sieben großen Konzernen an Bord. Wie sieht die Arbeit im Cyber Valley aus und welche neuen Forschungsansätze gibt es derzeit? Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich anlässlich der Cyber Valley Days mit Geschäftsführerin Rebecca Reisch gesprochen.