Was tut sich auf dem Immobilienmarkt in Ulm?

Stand
AUTOR/IN
Maren Haring

Lange Jahre war auf dem Immobilienmarkt in Ulm vor allem eins gefragt: Tempo! Wer ein kleines Reihenhäuschen kaufen wollte, frisch auf dem Markt, der kam am besten gleich mit der Finanzierungsbestätigung in der Tasche zur ersten Besichtigung. Bei niedrigen Zinsen und hoher Nachfrage stiegen die Preise. Bis im vergangenen Jahr erst steigende Baupreise und dann steigende Zinsen der Entwicklung Einhalt geboten. Heute sind vor allem kleine, sanierungsbedürfte Häuschen Ladenhüter.

Stand
AUTOR/IN
Maren Haring