Auf der B294 bei Seewald im Schwarzwald steht ein Auto auf einer Kreuzung, das bei einem Unfall im Frontbereich völlig zerstört wurde.  (Foto: NonstopNews)

Wohl Vorfahrt missachtet

Frau stirbt bei Unfall im Kreis Freudenstadt

STAND

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Seewald und Freudenstadt ist am Freitag die mutmaßliche Verursacherin ums Leben gekommen. Sie hatte wohl die Vorfahrt missachtet.

Eine 76-Jährige ist am Freitagnachmittag bei einem Autounfall bei Seewald (Kreis Freudenstadt) ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei missachtete sie beim Abbiegen auf die Bundesstraße 294 die Vorfahrt eines anderen Autos und stieß mit ihm zusammen. Dieses Auto kollidierte anschließend mit einem weiteren Wagen.

Drei Schwerverletzte

Der Fahrer des anderen Wagens, seine Beifahrerin sowie der Fahrer des dritten Autos wurden demnach schwer verletzt, Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Auch ein Hubschrauber sei im Einsatz gewesen. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

STAND
AUTOR/IN
SWR