Blitzer an Grundschule Heltersberg (Foto: SWR)

Geschwindigkeits-Kontrollen des Landratsamts

Viele Temposünder bei Schulen und Kindergärten in der Ortenau

STAND

Fast 1.200 Autofahrerinnen und Autofahrer waren zu schnell vor Schulen und Kindergärten in der Ortenau unterwegs.

Das Landratsamt Ortenaukreis hatte während der letzten zwei Wochen die Geschwindigkeiten mit dem Schwerpunkt Schul- und Kindergartenbereiche gemessen. "Es gibt teilweise erschreckende Ergebnisse", hieß es am Dienstag in einer Mitteilung. Ein Fahrzeug sei mit einer Geschwindigkeit von 72 Stundenkilometern im 30er-Bereich gemessen worden. Zu viele zu schnelle Autos gab es in Lauf, Obersasbach und Eckartsweier.

Nur in sechs Ortenau-Gemeinden wurde Tempo eingehalten

Kontrolliert wurde in 20 der 52 Städte und Gemeinden im Ortenaukreis. In sechs der Kommunen fiel auf, dass sich fast alle Verkehrsteilnehmenden an die Temporegeln hielten. In den vergangenen zwei Wochen wurden bei den Geschwindigkeitsmessungen insgesamt über 17.000 Fahrzeuge erfasst. Das Landratsamt will auch künftig im Bereich von Schulen und Kindergärten verstärkt kontrollieren.

STAND
AUTOR/IN
SWR