Auszähl-Marathon: Stadt Freiburg und die Stimmzettel-Flut

Stand

850 städtische Mitarbeitende sind am Montag als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Freiburger Rathaus mit der Auszählung der Kommunalwahl beschäftigt.

Eine Mammutaufgabe: Mitarbeitende der Stadt Freiburg zählen die Stimmzettel der Kommunalwahl aus. Mehr als 800 Kandidierende hatten sich aufstellen lassen.
Eine Mammutaufgabe: Mitarbeitende der Stadt Freiburg zählen die Stimmzettel der Kommunalwahl aus. Mehr als 800 Kandidierende hatten sich aufstellen lassen.
Bei der Kommunalwahl in Freiburg traten insgesamt 20 Listen an. Die Wahlberechtigten sollten die entsprechenden Listen zuhause heraustrennen, wodurch Stimmzettel beschädigt wurden.
Bei der Kommunalwahl in Freiburg traten insgesamt 20 Listen an. Die Wahlberechtigten sollten die entsprechenden Listen zuhause heraustrennen, wodurch Stimmzettel beschädigt wurden.
Die stimmberechtigten Freiburgerinnen und Freiburger konnten insgesamt 48 Stimmen vergeben. Einige haben sich offenbar verzählt.
Die stimmberechtigten Freiburgerinnen und Freiburger konnten insgesamt 48 Stimmen vergeben. Einige haben sich offenbar verzählt.
Nachschub! Am Dienstag wird das Ergebnis der Kommunalwahl in Freiburg erwartet. Insgesamt waren 173.000 Menschen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
Nachschub! Am Dienstag wird das Ergebnis der Kommunalwahl in Freiburg erwartet. Insgesamt waren 173.000 Menschen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
Stand
Autor/in
SWR