Rohbau des neuen Kreisklinikums in Calw mit Richtfest-Baum. (Foto: Pressestelle, Landkreis Calw)

Medizinische Versorgung sichern

Richtfest für Kreisklinikum auf Calwer Gesundheitscampus

STAND
AUTOR/IN
Katharina Raquet
Bild von Katharina Raquet (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Der Landkreis Calw hat am Donnerstag Richtfest für das neue Klinikum auf dem künftigen Gesundheitscampus in Calw gefeiert. In Zukunft wird es dort umfassende medizinische Versorgung geben.

Man entwickle den Gesundheitsstandort Calw für die Zukunft, sagte Landrat Helmut Riegger (CDU) beim Richtfest in Calw.

"Dieser Campus eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der Patientenversorgung."

Neben dem neuen Krankenhaus entstehen unter anderem eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, eine Kurzzeitpflege-Einrichtung, Facharztpraxen sowie ein hausärztliches Versorgungszentrum. Das Projekt soll eine sektorübergreifende Zusammenarbeit der verschiedenen medizinischen Bereiche ermöglichen und die Versorgung im ländlichen Raum langfristig sichern.

Millioneninvestition in Klinikneubau

Der Landkreis investiert 82 Millionen Euro allein in das Krankenhaus, wobei das Land rund die Hälfte übernimmt. Die Campus-Partner investieren noch einmal rund 60 Millionen Euro. Es wird unter anderem die Fachbereiche Chirurgie, Innere und Kardiologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und eine zentrale Notaufnahme beherbergen. Außerdem wurde ein zusätzliches Geschoss eingeplant, das so gebaut wird, dass es als Infektionsstation komplett vom übrigen Haus getrennt werden kann.

"Der Klinikneubau garantiert nicht nur den Patienten eine Versorgung auf modernstem medizinischen und pflegerischen Niveau, sondern bietet auch ein äußerst attraktives und modernes Arbeitsumfeld (...)"

Und das sei ein enormes Plus aus Arbeitgebersicht auf dem immer härter umkämpften Fachkräftemarkt, unterstrich Freimuth. Läuft alles nach Plan, soll der Gesundheitscampus in Calw Mitte 2024 in Betrieb gehen.

Bad Wildbad

Rettungsversuche gescheitert Bad Wildbad: Sana-Klinik schließt - Mitarbeiter bekommen Perspektive

Die Sana-Klinik in Bad Wildbad wird Ende Juli schließen. Die Beschäftigten sollen eine Perspektive in den Kreiskliniken in Calw und Nagold bekommen.  mehr...

Mannheim

Erste Ansichten des Millionenprojekts "Neue Mitte" Siegerentwurf für neues Klinikzentrum in Mannheim vorgestellt

Eine Fachjury hat am Dienstag einstimmig den Gewinnerentwurf für den geplanten Klinik-Neubau "Neue Mitte" in Mannheim gekürt. Den Zuschlag hat ein Münchner Architekturbüro erhalten.  mehr...

Göppingen

Neubau soll Geislinger Helfenstein-Klinik ablösen Göppinger Klinik am Eichert: Baustelle mit turbulenter Vorgeschichte

Der Klinikneubau am Eichert in Göppingen geht voran und liegt im Zeitplan. Doch er hatte für viel Ärger in der Region gesorgt.  mehr...