Dauerregen sorgt für viele tote Jungstörche im Kreis Rastatt

Stand
AUTOR/IN
Patrisha Walters

Ausgerechnet der Regen entwickelt sich zu einer echten Bedrohung für die Jungstörche im Kreis Rastatt. Experten befürchten, dass 60 bis 80 Prozent der kleinen Störche sterben könnten.

Rastatt

Sterblichkeitsrate bis zu 95 Prozent Dauerregen bedroht Nachwuchs bei den Störchen im Kreis Rastatt

Das derzeit regnerische Wetter kann für Tiere zum Problem werden. Besonders Jungstörche können nach Angaben der Storchenbeauftragten aus dem Kreis Rastatt davon betroffen sein.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Stand
AUTOR/IN
Patrisha Walters