Auch in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) könnten bald solche Tiny Houses stehen, wie hier in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) (Foto: Privat)

Grundstücke händeringend gesucht

Aufbaugilde Heilbronn: "Tiny Houses" werden von obdachlosen Menschen gut angenommen

Stand
AUTOR/IN
Juliane Pyper

Die Aufbaugilde Heilbronn stellt im Kreis Heilbronn Mini-Modulhäuser für obdachlose Menschen auf, die gut angenommen werden. Derzeit werden aber händeringend Grundstücke gesucht.

Die Aufbaugilde Heilbronn stellt obdachlosen Menschen Mini-Modulhäuser, sogenannte "Tiny Houses" zur Verfügung. Diese werden auch gut angenommen, heißt es. 80 Prozent der obdachlosen Menschen, mit denen die Aufbaugilde in Kontakt steht, seien an einer Unterbringung in einem "Tiny House" interessiert. Denn auch wenn die Häuser für die obdachlosen Menschen nur Notlösungen sind, seien es schnelle Lösungen, sage Alexandra Münch von der Aufbaugilde Heilbronn dem SWR. Doch - es fehlen die notwendigen Grundstücke.

Grundstücke für Tiny Houses gesucht

Fünf kleine Häuser mit einer Wohnfläche von durchschnittlich elf Quadratmetern mit voll ausgestatteten Wohnungen gibt es bereits. Drei Mini-Häuser stehen in Schwaigern (Kreis Heilbronn) und zwei weitere im Heilbronner Stadtteil Sontheim. Für weitere zwei "Tiny Houses" laufe derzeit der Bauantrag, so die Aufbaugilde weiter.

Für jedes weitere "Tiny House" werden derzeit allerdings händeringend Grundstücke im Kreis Heilbronn gesucht. Es sei schwierig, für die kleinen Häuser Grundstücke zu finden, da man nur temporäre Flächen suche - meist nur für drei bis fünf Jahre. Deshalb könnte derzeit auch die Anzahl der Mini-Häuser nicht erweitert werden.

Mehr zu Tiny Houses

Neckarsulm

Alleinstehenden und kleinen Familien Wohneigentum ermöglichen Gegen Wohnungsnot: Neckarsulm startet Experiment zu "Tiny Houses"

Wohneigentum für Alleinstehende und kleine Familien: Die Stadt Neckarsulm will der Wohnungsnot etwas entgegensetzen und startet ein Modellprojekt mit sogenannten "Tiny Houses".

SWR4 BW am Montag SWR4 Baden-Württemberg

Architektur Mini-Appartements und Tiny Houses – Konzepte gegen Wohnungsnot

Bezahlbare Wohnungen sind in deutschen Großstädten rar. Sind winzige Appartements und Mini-Häuser die Lösung?

SWR2 Wissen SWR2

Stand
AUTOR/IN
Juliane Pyper