Amtsgericht Heilbronn Eingang Symbolbild (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Erstmals beschleunigtes Verfahren in Heilbronn

Nach Angriff auf Polizei in Silvesternacht: Haftstrafe für 30-Jährigen

STAND

Das Amtsgericht Heilbronn hat einen 30-Jährigen wegen Widerstands gegen Polizisten zu einer Haftstrafe von neun Monaten verurteilt. Das Urteil fiel im "beschleunigten Verfahren".

Nur wenige Tage nach einem Vorfall in der Silvesternacht hat das Amtsgericht Heilbronn einen 30-Jährigen wegen "tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte" zu neun Monaten Haft verurteilt. Das hat das Gericht bereits am Donnerstag mitgeteilt.

Der Mann hatte in der Silvesternacht am Heilbronner Marktplatz unkontrolliert Feuerwerk gezündet, obwohl dort bereits viele Menschen unterwegs waren. Daraufhin wollten Polizisten seine Personalien aufnehmen. Der Mann widersetzte sich und griff die Beamten an. Laut Gericht hatte er ein Messer und Reizgas bei sich.

Urteil vier Tage nach der Tat

Der Mann wurde daraufhin in Untersuchungshaft genommen. Nur vier Tage nach der Tat ist der 30-Jährige jetzt verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Es ist das erste Verfahren und das erste Urteil im Rahmen des kürzlich gestarteten Modellprojekts für beschleunigte Verfahren in Heilbronn. Es soll Tätern zeigen, dass auf Straftaten schnell und konsequent reagiert wird.

Mehr zu Angriffen auf Einsatzkräfte

Nach Übergriffen an Silvester Strobl will mit BW-Rettungskräften und Polizisten sprechen

Neun verletzte Polizisten hat das Innenministerium im Zusammenhang mit Silvester gemeldet. Jetzt will der Minister mit Polizeibeamten und Rettungskräften sprechen. Kritik kommt von der SPD.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Baden-Württemberg

Übergriffe in Silvesternacht Diskussion nach Angriffen auf Polizei und Feuerwehr in BW

In der Silvesternacht wurden auch in Baden-Württemberg Einsatzkräfte mit Feuerwerk beschossen und verletzt. Jetzt werden Stimmen für ein härteres Durchgreifen laut.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Woher kommt die Gewalt gegen Rettungskräfte? "So etwas habe ich noch nie erlebt": Wenn Helfer zu Opfern werden

Nachdem Silvesterraketen zum Jahreswechsel auf Feuerwehr und Polizei abgefeuert wurden, wird über Gewalt gegen Einsatzkräfte diskutiert. Was sind die Gründe und mögliche Lösungen?

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heilbronn

Gewalt an Silvester Angriff auf Polizeibeamte in Heilbronn: Mann in U-Haft

Ein 30-jähriger Mann wurde nach einer Auseinandersetzung mit Polizisten an Silvester festgenommen. In erwartet nun das erste beschleunigte Verfahren in Heilbronn.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Angriff auf Polizei in der Silvesternacht Schnellere Strafverfahren - Modellprojekt in Heilbronn gestartet

Die Heilbronner Justiz kann seit diesem Jahr beschleunigte Verfahren durchführen. Der erste Fall ist gestartet: Es geht um einen Mann, der an Silvester Beamte angegriffen haben soll.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR