Das ehemalige Hotel wird als Unterkunft für Geflüchtete angemietet (Foto: SWR, Corinna Konzett (Symbolbild))

Stadt kauft Hotel "Goldene Uhr"

Ravensburger Hotel wird zu Unterkunft für Geflüchtete

STAND

In Ravensburg sollen ab Januar Geflüchtete aus der Ukraine im Hotel "Goldene Uhr" untergebracht werden. Die Stadt hat das Hotel gekauft, das Mitte Dezember schließt.

Aus dem Hotel "Goldene Uhr" in Ravensburg wird ab Januar eine Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine. Das teilte die Stadt mit. Das alteingesessene Hotel schließt Mitte Dezember. Die Stadt habe das Hotel gekauft, teilte Oberbürgermeister Daniel Rapp (CDU) mit. Das Hotel stand samt Restaurant zum Verkauf, weil sich nach Angaben des Besitzers kein Nachfolger gefunden hatte. Die Stadt Ravensburg will es nun als Unterkunft für bis zu 100 geflüchtete Menschen aus der Ukraine nutzen.

SWR-Reporterin Tina Löschner über die Unterkunft für Geflüchtete im Hotel "Goldene Uhr":

Ehemaliges Hotel statt weiterer Sporthallen

Die Stadt hat das Gebäude mitsamt der Innen- und der Küchenausstattung gekauft. So könnten die Zimmer mit Bad und Betten direkt belegt werden, weitere Investitionen seien nicht nötig. Durch die Nutzung des Hotels müsste voraussichtlich bis nächstes Frühjahr keine weitere Sporthalle in Ravensburg zu einer Notunterkunft umfunktioniert werden, so der Oberbürgermeister.

Wie lange das Hotel als Unterkunft für die ukrainischen Flüchtlinge genutzt wird und was danach damit passiert, ist noch unklar. Es gebe aber schon jetzt einige Ideen, heißt es seitens der Stadt.  

Mehr über die Unterbringung von Geflüchteten in der Region:

Singen

Notunterkünfte für Geflüchtete aus der Ukraine Resolution gegen weitere Hallenbelegung in Singen

Sportvereine in Singen (Kreis Konstanz) sehen durch die Nutzung weiterer Sporthallen als Notunterkünfte den Sportbetrieb in Gefahr. Deshalb haben sie eine Resolution verabschiedet.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Bodenseekreis

Landrat des Bodenseekreises im Interview Lothar Wölfle über Lage der ukrainischen Geflüchteten

Immer mehr Geflüchtete aus der Ukraine kommen auch nach Deutschland. Die Hilfsbereitschaft ist groß, aber zunehmend werden in den Landkreisen die Plätze für die Unterbringung knapp.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Ravensburg

Sportunterricht muss ausfallen Turnhallen im Kreis Ravensburg werden Notunterkünfte

Weil die Zahlen der Flüchtlinge aus der Ukraine wieder steigen, müssen immer mehr Sport- und Turnhallen für die Flüchtlingsunterbringung umfunktioniert werden. Schulen müssen Alternativen suchen.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR