Ravensburger Bundestagsabgeordnete will Ukraine helfen

Agnieszka Brugger (Grüne) ist für Waffenlieferungen

STAND
AUTOR/IN
Rebecca Lüer

Die Bundesregierung hält sich zurück mit weiteren Waffenlieferungen an die Ukraine. Die Bundestagsabgeordnete Brugger (Grüne) aus dem Wahlkreis Ravensburg plädiert für Lieferungen.

Die Bundestagsabgeordnete und Verteidigungsexpertin der Grünen-Bundestagsfraktion, Agnieszka Brugger, hat im SWR-Interview betont, es brauche eine neue Diskussion um die Panzerlieferungen in die Ukraine. Die Bundesregierung müsse schnell handeln. Sie ist klar für die Lieferung von zum Beispiel Schützenpanzern vom Typ Marder, die Personen sicher befördern können. Aus ihrem Wahlkreis Ravensburg bekommt Brugger nach eigener Aussage viel Zuspruch für ihre Meinung. Es bleibe nichts anderes übrig, als militärisch zu unterstützen, sagte sie.

SWR-Moderatorin Rebecca Lüer hat mit Agnieszka Brugger darüber gesprochen:

Mehr zum Thema Ukraine und Krieg:

Ukraine-Krieg Kein Strom im Osten der Ukraine!

In den Regionen Charkiw und Donezk soll alles dunkel sein. Die Ukraine macht Russland dafür verantwortlich.  mehr...

LUNA SWR3

Ravensburg

Sportunterricht muss ausfallen Turnhallen im Kreis Ravensburg werden Notunterkünfte

Weil die Zahlen der Flüchtlinge aus der Ukraine wieder steigen, müssen immer mehr Sport- und Turnhallen für die Flüchtlingsunterbringung umfunktioniert werden. Schulen müssen Alternativen suchen.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Archivradio-Gespräch Die deutsche Friedensbewegung – Was bleibt vom Pazifismus?

Am 10. Juni 1982 demonstrieren in Bonn eine halbe Million Menschen gegen die NATO. Es ist der Höhepunkt der deutschen Friedensbewegung. Heute ist es ruhiger um sie geworden. Wo stehen deutsche Pazifisten angesichts des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine?  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

STAND
AUTOR/IN
Rebecca Lüer