Live-Blog zu Corona in Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Das Coronavirus und die Folgen für das Land

Live-Blog zum Coronavirus in BW: Sonntag, 29. Mai 2022

STAND

Das war der Sonntag in Baden-Württemberg

"Tuning World Bodensee" zieht positive Bilanz nach zwei Jahren Corona-Pause

18:32 Uhr

Rund 850 Ausstellerinnen und Aussteller haben ihre Fahrzeuge gezeigt. 87.000 Menschen kamen nach Friedrichshafen zu der Automesse.

Friedrichshafen

Positive Bilanz nach Corona-Pause 87.000 Besucherinnen und Besucher auf der Messe "Tuning World Bodensee"

Rund 850 Ausstellerinnen und Aussteller haben von Donnerstag bis Sonntag ihre Fahrzeuge gezeigt. Der Veranstalter in Friedrichshafen zieht nach der ersten Tuning-Messe nach zwei Jahren Corona-Pause eine positive Bilanz.  mehr...

Mehr politische Unterstützung für Chöre gefordert

16:43 Uhr

Zur Bewältigung der Pandemiefolgen für Chöre fordert der Präsident des Deutschen Chorverbandes, Ex-Bundespräsident Christian Wulff (CDU), mehr politische Unterstützung. Anders werde die Chorszene die Corona-Krise nicht meistern können, erklärte Wulff zum Abschluss des Deutschen Chorfestes in Leipzig. Unter anderem sollten Auftrittsmöglichkeiten für Chöre gefördert und das Ehrenamt finanziell stärker unterstützt werden. Die Kultusminister der Länder müssten sich zudem darum bemühen, Schulchöre zu reaktivieren, die während der Pandemie lahmgelegt wurden. Am viertägigen Deutschen Chorfest in Leipzig nahmen rund 9.500 Sängerinnen und Sänger teil. 539 Konzerte setzten nach Angaben der Organisatoren ein Zeichen für einen kulturellen Neustart.

Dritter Neustart für die Messebranche

14:02 Uhr

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hat die Messebranche besonders zu spüren bekommen. Nach zwei harten Jahren wagen die Veranstalter einen Neuanfang, auch Tourismus und Gastronomie hoffen auf einen Schub durch den "Messe-Sommer".

Katholikentag zu Ende: Weniger Besucher nicht nur wegen Corona

13:04 Uhr

Am Katholikentag in Stuttgart haben deutlich weniger Menschen teilgenommen als noch 2018 im nordrhein-westfälischen Münster. Marc Frings, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, macht dafür nicht nur die Corona-Pandemie verantwortlich. "Zweifelsohne befindet sich die Katholische Kirche in einer ihrer schrecklichsten Krisen. Aber inmitten dieser multiplen Krisen war Stuttgart auch der Ort, um endlich mal einen Grund zu haben, um froh zu sein", bilanzierte er bei einer Pressekonferenz heute.

Stuttgart

6.000 Gläubige feiern auf dem Schlossplatz Katholikentag in Stuttgart feierlich zu Ende gegangen

Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Sonntag der 102. Deutsche Katholikentag zu Ende gegangen. Rund 6.000 Gläubige versammelten sich auf dem Stuttgarter Schlossplatz.   mehr...

Sonntagmorgen SWR1

Lockdown in Shanghai: Menschen müssen am Arbeitsplatz schlafen

11:33 Uhr

In Shanghais Firmen läuft die Produktion wieder - doch wer dort arbeitet, darf das Werksgelände auch nach Feierabend nicht verlassen. Tausende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernachten seit Wochen an ihrem Arbeitsplatz - bis auf weiteres.

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz geht weiter zurück

4:18 Uhr

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet 2.713 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Das sind 1.110 Fälle weniger als am Sonntag vor einer Woche. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter auf 196,2 von 209,4 am Vortag. Acht weitere Personen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

Sonntag, 29. Mai 2022

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

Heilbronn

Steigende Energiepreise und Personalmangel Die Freibadsaison steht in den Startlöchern - mit neuen Herausforderungen

Nach zwei Jahren mit Pandemie-Einschränkungen stehen die Freibäder in Heilbronn-Franken in diesem Sommer vor neuen Hürden. Die Vorfreude ist dennoch groß.  mehr...

STAND
AUTOR/IN