Bilder aus Baden-Württemberg Hingucker

Bilder aus Baden-Württemberg Hingucker

Der Zeppelin NT (Neue Technologie) hebet zum Saisonauftakt neben dem Zeppelin-Hangar ab, während eine Zuschauerin den Gästen in der Gondel zuwinkt. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Felix Kästle/dpa)
Flieger, grüß mir die Sonne! Eine Zuschauerin winkt am Donnerstag (21.3.) in Friedrichshafen einem Zeppelin über dem Bodensee zu. Bis Mitte November werden die Luftschiffe wieder zahlreiche Passagiere auf Rundflüge mitnehmen. picture alliance/Felix Kästle/dpa
Supermoderner Plattenbau: Bauarbeiter arbeiten am Mittwoch (20.3.) auf dem Bundesgartenschaugelände in Heilbronn am sogenannten "Bionischen Holzpavillon". Der Pavillon besteht laut Veranstaltern aus 400 hohlen Plattensegmenten und spannt sich rund 25 Meter weit. Die Bundesgartenschau wird in vier Wochen eröffnet. picture alliance/Fabian Sommer/dpa
Neuzugang in der Wilhelma: Klammeräffchen Tolga ist da, gibt der Landeszoo am Dienstag (19.3.) bekannt. Der Kleine klammert sich an seine Mutter Siesta. Die Mutter hangelt sich mit dem perfekt getarnten, zwei Monate alten Tolga von Baum zu Baum. Mit ihren schlanken Körpern und sehnigen Gliedmaßen sind die Affen perfekt an ein Kletterleben in luftiger Höhe angepasst. Als Balancierstange und Anker dient ihnen ihr langer, sensibler Schwanz. Inga Dauter/Wilhelma Stuttgart/dpa
Die Magnolien im Freiburger Stadtgarten haben keine Lust mehr zu warten: Ihre Knospen gehen mit den ersten Sonnenstrahlen am Montag (18.3.) auf. Ab Mitte der Woche soll es laut Meteorologen dann auch wirklich soweit sein, die richtig frühlingshaften Temperaturen kündigen sich an. Patrick Seeger
Frühlingsgefühle in Karlsruhe: Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen zeigt sich der Botanische Garten dort am Sonntag (17.3.) mit einem Blütenteppich aus Blausternen. Picture Alliance
Dieser Traktor steht nach dem wechselhaften Wetter der vergangenen Tage nicht mehr ganz so im Trockenen: Ein Landwirt muss am Samstag (16.3.) in Bechingen (Kreis Biberach) sein Gefährt aus dem überfluteten "Wiesental" an der Donau holen. Picture Alliance
Matschball: Manuel Schmiedebach vom 1. FC Union Berlin liegt am Freitag (15.3.) im strömenden Regen im Schlamm. Beim Spiel der 2. Bundesliga gegen FC Heidenheim patze sein Team, die Heidenheimer gewannen 2:1. Picture Alliance
Ein skurriler Zeitgenosse: Eine Frau betrachtet am Donnerstag (14.3.) ein Ausstellungsstück im Stuttgarter Linden-Museum. Die Maske aus Kamerun stellt den Gott Obasinjom dar und ist Teil der Ausstellung "Wo ist Afrika?". Mit der Neupräsentation seiner Afrika-Sammlung will das Linden-Museum die deutsche Kolonialgeschichte aufarbeiten und Afrika-Stereotypen aufbrechen. Zuletzt hatte Baden-Württemberg zwei historische Stücke aus der Sammlung des Museums an Namibia zurückgegeben. Picture Alliance
Blauer Himmel, Sonne, Wind, Schauer - das Wetterangebot ist am Mittwoch (13.3.) abwechslungsreich. Vom Stuttgarter Fernsehturm aus sieht alles friedlich aus. Dabei herrschen dort oben schon am frühen Morgen Windgeschwindigkeiten von 70 Kilometern pro Stunde.
Ob diese Singschwäne uns am Dienstag (12.3.) wohl schon wieder verlassen? Nach Baden-Württemberg zieht es sie nämlich nur zum Überwintern, zum Brüten fliegen sie hauptsächlich in den Nordosten Europas. Gesichtet wurden die Vögel in Obermarchtal-Reutlingendorf (Alb-Donau-Kreis). Picture Alliance
Fest umgreifen Schüler der Albertville-Realschule am Montag (11.03.) die Hände ihrer Mitschüler und bilden eine Menschenkette, die bis in den Stadtgarten in Winnenden führt. Hier fand im Beisein von Angehörigen, Bürgern und Politikern eine Gedenkfeier zum 10. Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden statt. Picture Alliance, Sebastian Gollnow
Sturm "Eberhard" hat die baden-württembergischen Feuerwehren am Sonntag (10.3.) gut auf Trab gehalten. So - wie hier in Baden-Baden - herrschte überall im Land das gleiche Bild: umgestürzte Bäume, abgeknickte Strommasten, abgedeckte Ziegeldächer.
Feuriges Spektakel im schwäbisch-alemannischen Raum: Eine Strohhexe, die auf einem Funkenfeuer angebracht wurde, brennt am Samstag (9.3.) in Langenargen (Bodenseekreis) lichterloh. Das Funkenfeuer war am Abend unmittelbar neben dem Bodensee angezündet worden. Zurückgehen soll die Tradition auf einen heidnischen Kult zur Vertreibung des dunklen Winters. Picture Alliance
Frauen machen in der Freiburger Bahnhofshalle am Freitag (8.3.) auf ihr "Recht auf Wehrlosigkeit" aufmerksam. Sie kritisieren dabei am Internationalen Tag der Frau die Aussage des Freiburger Polizeipräsidenten, der in Zusammenhang mit einer Gruppenvergewaltigung gesagt hatte: "Macht euch nicht wehrlos mit Alkohol oder Drogen". Jacqueline Grundig
Traumwagen oder Schrottbeule? Ein unrestaurierter Porsche 356 PRE A ist am Donnerstag (7.3.) auf der Messe Retro Classics in Stuttgart zu sehen. Auto-Tüftler hätten sicherlich einiges zu tun. Picture Alliance
Der Konfetti-Regen ist vorbei. Beim Politischen Aschermittwoch (6.3.) geht es in Ludwigsburg inhaltlich ans Eingemachte. Der letzte Rest der närrischen Tage klebt aber noch an Martin Schulz' (SPD) Hinterkopf. Picture Alliance
Ein waschechtes Schwergewicht: Fünf Stunden, zwei Dutzend Helfer und ein Hebekran waren laut Wilhelma nötig, um das über 500 Kilogramm schwere Leistenkrokodil Frederick in sein neues Heim zu wuchten. Mit 4,31 Metern Länge ist der Ankömmling aus Australien das größte Krokodil Deutschlands. Pressestelle Wilhelma Stuttgart
Trotz Regen und Sturm haben die Rottweiler Narren ihren traditionellen Narrensprung nicht ins Wasser fallen lassen. Die rund 4.000 Fasnet-Begeisterten zogen mit lautem Geschrei durch die Innenstadt und ließen sich den Spaß nicht nehmen. Der Rottweiler Narrensprung ist einer der Höhepunkte in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Picture Alliance
Totgesagte leben länger: Der Schweizer Steven Zuber bejubelt am Sonntag (3.3.) den Sieg seines VfB Stuttgarts gegen Hannover 96. Beim Duell der beiden abstiegsbedrohten Clubs gelang den Schwaben ein 5:1 Sieg. Zuber bereitete erst das Führungstor von Mario Gomez vor und traf später doppelt zum Endstand. Sebastian Gollnow
"Wir lassen uns nicht enteignen" oder "Gegen Willkür, für Diesel, gegen Enteignung" steht am Samstag (2.3.) auf den Plakaten der Pro-Diesel-Demonstranten in Stuttgart. Rund 2.000 Menschen besuchen dieses Mal die Aktion, um ihren Ärger über die Fahrverbote für Euro-4-Diesel zum Ausdruck zu bringen. Picture Alliance
"Unsere Zukunft, unsere Entscheidung": Mit Plakaten demonstrieren am Freitag (1.3.) rund 200 junge Menschen in Stuttgart erneut für mehr Klimaschutz. Auch viele Schüler nehmen an der Aktion "Fridays for Future" teil. Picture Alliance
Die ersten Störche sind bereits aus ihren Winterquartieren nach Baden-Württemberg zurückgekehrt. So wie dieses Pärchen, das sich am Donnerstag (28.2.) im Tierpark Affenberg in Salem (Bodenseekreis) niedergelassen hat. In rund drei bis vier Wochen könnten die ersten Eier gelegt werden. Das Nest steht dafür schon bereit. Felix Kästle
Auf dem Federsee geht's hoch her! Zwei Blässhühner streiten sich am Mittwoch (27.2.) auf dem Wasser, ein drittes Blässhuhn eilt (als Streitschlichter?) dazu. Der Federsee bei Bad Buchau (Kreis Biberach) ist mit einer Fläche von 1,4 Quadratkilometern der zweitgrößte See in Baden-Württemberg. Picture Alliance
Ein idyllischer Anblick im Morgengrauen - ein Angler sitzt bei Sonnenaufgang am Neckar. Die Sonne versteckt sich dabei noch am Dienstagmorgen (26.2.) hinter dem Kühlturm des Kernkraftwerks Neckarwestheim (Kreis Heilbronn). Marijan Murat
Der frühe Vogel fängt den Wurm - diese Redensart trifft in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis) am Montag (25.2.) voll zu. Dort können Frühaufsteher einen großartigen Sonnenaufgang genießen. Und das Münster vergoldet die Aussicht auf die neue Woche. Thomas Warnack
Diese Volleyballer freuen sich aber wirklich: Der Rekord-Pokalsieger VfB Friedrichshafen hat sich am Sonntag (24.2.) erneut zum Champion gekrönt. Beim Spiel in Mannheim gegen die SVG Lüneburg gewannen sie klar mit 3:0 und feierten den dritten Endspiel-Sieg in Serie sowie bereits den 16. insgesamt.
Warten auf den Anpfiff: Bundestrainer Joachim Löw vor dem Spiel SC Freiburg gegen FC Augsburg am Samstag (23.2.) im Freiburger Schwarzwaldstadion. Ob der Schwarzwälder privat hier ist oder nach neuen Talenten Ausschau hält, ist nicht bekannt. Nur privat ist er als Bundestrainer bei solchen Anlässen wohl nie unterwegs.
Sommer ist, was in deinem Kopf passiert: Mit Schwung geht es für Schwimmfans am Freitag (22.2.) im Karlsruher Sonnenbad in die neue Schwimmsaison. Bei 13 Grad wagten sich beim Anbaden allein in der ersten Stunde bereits 250 Gäste ins Wasser.
Zimmer mit Aussicht: Vor der Kulisse der Kirchturmuhr von St. Georg in Riedlingen (Kreis Biberach) baut sich ein Storchenpaar am Donnerstag (21.2.) sein Nest. Viele Störche kehren jedes Frühjahr zu ihrem Brutplatz zurück. Er wird dann mit Moos, Gras und Federn ausgebessert und kann über die Jahre eine beachtliche Größe erreichen.
Verwirrend? Wir finden, ja. Das Problem: Die Perspektive. Wann blickt man schon mal einer Person direkt von oben auf den Kopf? Das hat der Fotograf dieses Bildes am Mittwoch (20.2.) in Stuttgart offenbar geschafft: Die langen Schatten der Frau auf dem Pflaster der Fußgängerzone machen das Geschehen erst langsam begreifbar. Sebastian Gollnow
STAND