Erdbeer-Sahne-Schnitten backen (Foto: SWR, Corinna Holzer)

Die fruchtig-leckeren Erdbeer-Sahne-Schnitten

STAND
KOCH/KÖCHIN

Probieren Sie doch mal leckere Erdbeer-Sahne-Schnitten statt klassischen Erdbeerkuchen! SWR4 Konditor Joachim Habiger versteckt die süßen Früchte diesmal in einer Sahne-Creme, eingebettet in einen lockeren Biskuit-Teig.

Erdbeer-Sahne-Schnitten backen: die Zutaten  (Foto: SWR, Corinna Holzer)
Corinna Holzer

Für die Biskuitmasse:

  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 55 g Mehl (gesiebt)

Für die Sahne-Creme:

  • 500 g Sahne (mind. 30 Prozent Fett)
  • 90 g Zucker
  • 5 Blatt Gelatine

Außerdem:

  • Backpapier
  • Backrahmen (alternativ: Springform)
  • Mindestens zehn schöne, möglichst gleich große Erdbeeren

Zubereitung der Biskuitmasse

Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut schaumig schlagen. Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Wenn der Eischnee cremig ist, lässt er sich am einfachsten verarbeiten.

Erdbeer-Sahne-Schnitten backen: Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut schaumig, danach das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.  (Foto: SWR, Corinna Holzer)
Corinna Holzer

Die schaumig geschlagene Eigelbmasse in das Eiweiß einrühren und vorsichtig das gesiebte Mehl unterheben. Die Masse auf ein Backpapier aufstreichen und sehr heiß (230 Grad) backen. Den Biskuit-Teig danach zuckern und abkühlen lassen.

Zubereitung der Sahne-Creme

Sahne und Zucker nicht zu steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und auf dem Herd in einem Topf heiß auflösen. Mit etwa 50 g geschlagener Sahne vermischen, also die Temperatur angleichen, und vorsichtig unter die Sahne heben. Die gleich großen Erdbeerstücke unter die Creme heben.

Erdbeer-Sahne-Schnitten backen: Die Erdbeeren werden in die Sahne-Creme untergehoben. (Foto: SWR, Corinna Holzer)
Corinna Holzer

So wird eine Erdbeer-Sahne-Schnitte draus

Den gezuckerten Biskuit umdrehen und das Backpapier abziehen. Anschließend auf die Größe des Backrahmens schneiden, es müssen zwei gleich große Stücke sein. Den Backrahmen auf Backpapier stellen, dann einen Teil Biskuit in die Backform legen und auf den Kuchenboden etwas Sahne-Creme verteilen. Die gut gesäuberten großen Erdbeeren in eine Reihe stellen. Mit der restlichen Sahne-Creme bedecken und den zweiten Boden auflegen.

Erdbeer-Sahne-Schnitten backen: Der Biskuitteig wird in zugeschnittenen Portionen auf die Sahne-Creme gelegt.  (Foto: SWR, Corinna Holzer)
Corinna Holzer

Für mindestens zwei Stunden kühl stellen. Die Sahneschnitte abschließend mit Puderzucker bestreuen.

Erdbeer-Sahne-Schnitten backen: Voilà, die fertigen Schnitten sehen einfach zum Anbeißen aus. (Foto: SWR, Corinna Holzer)
Corinna Holzer

Backtemperatur: zirka zehn bis zwölf Minuten bei 230 Grad (Ober-/Unterhitze)

Hier finden Sie noch mehr leckere Rezepte mit Erdbeeren.

Sie können Ihre Erdbeeren auch selber anbauen mit unserem Gartentipp - die eignen Erdbeeren schmecken immer am besten und sind garantiert bio.

Kuchen, Torten & Gebäck Alle Backtipps

Traditionelle Kuchen, ambitionierte Torten, saisonales Gebäck - Unsere Backexperten verraten gern all ihre Tricks, mit denen die Kuchen noch leichter gelingen.   mehr...

SWR4 Experte Joachim Habiger

Konditor und Koch - Joachim Habiger kann beides. Für SWR4 ist er für Mürbe-, Hefe- oder Brandteige zuständig und bietet alle 14 Tage einen neuen Kuchen oder eine tolle Torte.  mehr...

Die 10 besten Rezepte mit Erdbeeren

Im Kuchen oder in der Marmelade, als Dessert oder Hauptgericht, süß oder herzhaft, mit Spargel und Rhabarber - mit unseren Rezepten holen Sie das Beste aus Erdbeeren raus.  mehr...