SWR2 Wissen

Einfach gut – Technische Geräte ohne Schnickschnack

STAND
AUTOR/IN
Hellmuth Nordwig
Hellmuth Nordwig (Foto: Hellmuth Nordwig)

Audio herunterladen (26,4 MB | MP3)

Egal ob Spülmaschine, Auto oder Handy: Oft sind Produkte kompliziert zu bedienen. Viele Menschen wünschen sich Geräte, die einfach nur das tun, was sie von ihnen erwarten – ohne Betriebsanleitung, die es nur im Internet gibt, und ohne überflüssige Funktionen ausschalten zu müssen.

Tatsächlich besinnt sich seit einiger Zeit eine Gruppe von Ingenieurinnen und Designern auf solche Erzeugnisse: so schlicht wie möglich, trotzdem hochwertig, langlebig und leicht zu reparieren. Davon profitieren Verbraucher*innen, Umwelt und Klima.

Erfindungen

Technik Jubiläum – 60 Jahre Autowaschanlage

Autos per Hand waschen – das ist nicht nur aufwendig, sondern auch umweltschädlich, wenn Reinigungsmittel und Öl ungeklärt in die Natur gelangen. Umso besser, dass eine Augsburger Firma am 8. August 1962 ihr Patent für Waschanlagen anmeldete.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

1878 / 1888 Älteste erhaltene Edison-Aufnahmen: "Mary had a little lamb"

1878 / 1888 | Als Thomas Edison am 18. Juli 1877 den ersten Phonographen erfand, ging es ihm noch nicht um Aufnahmen für die Ewigkeit, sondern primär um das Festhalten und Wiedergeben von Sprachnachrichten, etwa aus einem Telefon – eine Erfindung, die noch ganz jung und Edison natürlich vertraut war.
Bei seinem ersten geglückten Versuch mit dem Phonographen nahm Edison ein Kindergedicht auf: "Mary had a little lamb" – Mary hatte ein kleines Lamm.  mehr...

Erfinder Daniel Düsentrieb feiert 70. Geburtstag

„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör” – der gefiederte Erfinder Daniel Düsentrieb feiert seinen 70. Geburtstag. Der US-amerikanische Comiczeichner Carl Barks hat ihn erschaffen. Erfinder Düsentrieb tauchte 1952 erstmals in einem Disney-Comic auf.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Zeitgeschichte 9.3.1822: Vor 200 Jahren wurde der erste Zahnersatz patentiert

Wie die Kunst-Gebisse von Zahnarzt Graham 1822 aussahen, wissen wir nicht. Das Patentamt in New York brannte später ab, alle Unterlagen gingen in Flammen auf. Dass Graham sein Patent bekam, wissen wir heute nur noch aus einer Liste.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Technik Sofort ein Foto – 75 Jahre Polaroid-Kamera

Am 21. Februar 1947 begann die Erfolgsgeschichte der Polaroid-Kamera. Der Erfinder Edwin Herbert Land stellte damals in New York die erste Sofortbildkamera der Welt vor. Sein Unternehmen musste 2008 Konkurs anmelden. Heute sind Polaroid-Kameras Kult.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Erfindung US-Forscherinnen entwickeln Eis, das nicht mehr schmilzt

Forscherinnen der Universität von Kalifornien in Davis haben ein Gel-artiges Eis entwickelt, das nicht mehr schmilzt. Es könnte "normales" Eis oder Kühlpacks ersetzen und soll dazu noch umweltfreundlich sein. Noch ist das neuartige Eis nicht marktreif.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Archivradio

9.4.1860 Ältestes Tondokument der Menschheit: "Au claire de la lune"

9.4.1860 | Thomas Alva Edison war zwar der erste Erfinder, der 1877 bewusst menschliche Sprache aufgenommen hat, um sie hinterher wiederzugeben – und zwar mithilfe des von ihm erfundenen Phonographen.
Doch 2008 wurde ein 17 Jahre älteres Tondokument rekonstruiert. Es geht auf den Pariser Drucker und Buchhändler Édouard-Léon Scott de Martinville zurück. Er hat 1857 ebenfalls ein Gerät gefunden, das er Phonautograph nennt. Sein Ziel war es gar nicht, Sprache aufzunehmen, um sie wiederzugeben. Er wollte lediglich Klang visuell aufzeichnen.
Dazu benutzte er rußgeschwärztes Papier, das auf eine Walze montiert war. Er sprach in einen Schalltrichter mit einer Membran am Ende. Die Schwingungen der Membran übertrugen sich auf eine Schweinsborste, die wiederum Linien in den Papierruß kratzte.  mehr...