STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (25,3 MB | MP3)

Auf Instagram wimmelt es von perfekt inszenierten Forellenbegonien, Start-ups werden mit Monsteras und Efeututen reich: Das Geschäft mit dem Urban Jungle in Deutschlands Wohnungen boomt.

Doch für manche sind Zimmerpflanzen, die gehegt und gepflegt werden wollen, mehr als grüne Deko-Objekte. Sie sind auch Ausdruck der tiefen Sehnsucht des Menschen nach Natur.

Verlässliche Siegel für Grünpflanzen gibt es (noch) nicht (Grafik) (Foto: Britta Wagner)
Verlässliche Siegel für Grünpflanzen gibt es (noch) nicht Britta Wagner Bild in Detailansicht öffnen

Wie viel Natur steckt wirklich in dem teils hochgezüchteten Grün? Und ist der Hype um die Topfpflanze auch ökologisch nachhaltig?

„Petfluencer“ Lukrative Niedlichkeit auf Instagram

Tiere gehen auf Instagram immer. Niedliche Tiere umso mehr. Sie sind die Klickgaranten in den sozialen Medien. Daniel Stender hat mitgeklickt.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Netzkultur

Netzkultur Das literarisch-digitale Gedankenexperiment libraryofbabel.info

Der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges beschrieb in der Kurzgeschichte „Die Bibliothek von Babel“ die Vision einer universalen Bibliothek. Diese Idee hat der amerikanische Literaturwissenschaftler Jonathan Basile nun ins Internet übertragen: Auf libraryofbabel.info finden sich alle Kombinationsmöglichkeiten der Buchstaben des englischen Alphabets, also theoretisch jeder bisher geschriebene und jeder zukünftige Text - allerdings versteckt zwischen jeder Menge Kauderwelsch. Eine Webseite von geringem Nutzen und doch großer Faszination.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur „Skip Intro”

Der Vorspann soll einen Film bewerben und die Fans in Stimmung bringen. Während früher, als Serien nur im Fersehen liefen, oft episch lang Darsteller und Generallinie des Film vorgestellt wurden, geht es im Zeitalter der Streamingplattformen deutlich kürzer - aus dem Appetithappen ist ein -häppchen geworden. Titel des Films und eine kleine Animation, oft nicht mehr als 10 Sekunden. Und wem das auch noch zu lang ist, der kann den Vorspann mit der Funktion „Skip Intro” überspringen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur Nische ist der neue Mainstream in der Popmusik

Lange Zeit waren künstlerische Nischen ein gemütliches Nest für alle, die sich bewusst vom großen Popzirkus abgrenzen wollten. Doch sich in Zeiten der medialen und kulturellen Überflutung mit einem Nischendasein abzugeben, hieße für viele Künstlerinnen und Künstler, überhaupt nicht wahrgenommen zu werden. Die Musikwelt ist durch die Streaming-Dienste demokratischer geworden - die Pop-Nische hat sich dadurch stark verändert: Nische ist irgendwie jeder. Ohne dass damit noch eine bestimmte Haltung einhergeht.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

STAND
AUTOR/IN