STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (27,3 MB | MP3)

Die eigenen Bürger digital durchleuchten und dann bestrafen oder belohnen. China möchte bis 2020 ein System aufbauen, das das Verhalten seiner Bürger bewertet. Das chinesische "Sozialkreditsystem" soll möglichst alles erfassen: Zahlungsmoral, Strafregister, Einkaufsgewohnheiten und soziales Verhalten. Chinas Kommunistische Partei möchte damit den moralisch einwandfreien und ehrlichen Bürger schaffen. Kritiker warnen vor einem digitalen Überwachungswahn und sehen China auf dem Weg in die IT-Diktatur. (Produktion 2018)

Sicherheit Überwachungstechnik für Diktatoren – Wie die EU den Export bremsen will

Mit Spähsoftware und intelligenter Videoüberwachung kann man Terroranschläge verhindern – aber auch Regimegegner kontrollieren. Der Export dieser Techniken ist kaum geregelt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN