SWR2 Impuls

SWR2 Impuls

Bildungspolitik Beratung mitten in der Nacht: Wie ernst nimmt der Bundestag Bildung?

Bildungsthemen landen im Bundestag oft weit hinten auf der Tagesordnung, teils mitten in der Nacht. Ein Gesetz zur besseren Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen wird Freitagfrüh ab 1:35 Uhr diskutiert. Was heißt das für die Bildungspolitik?

SWR2 Impuls SWR2

Die neuesten Impuls-Beiträge

Inklusion Griechenlands erste Schwimm-Trainerin mit Down-Syndrom

Schwimmerin Nancy Diapouli aus Athen hat eine erfolgreiche Sportkarriere hingelegt und sich jetzt ihren Lebenstraum erfüllt: Sie ist Schwimmtrainerin für Menschen mit Behinderung. Doch ihr Weg als Frau mit Down-Syndrom im Sport war nicht einfach.

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung 30 Jahre Bionade: Eine Limo krempelt den Getränkemarkt um

1994 meldet Bierbraumeister Dieter Leipold aus Unterfranken sein Patent an für eine Limo, die natürlicher und weniger ungesund sein soll als Cola und andere Softdrinks. Seine „Bionade“ startet einen Trend zu Limos, die die Welt verbessern wollen.
Stefan Troendle im Gespräch mit Sabine Schütze, SWR Redaktion Umwelt und Ernährung

SWR2 Impuls SWR2

Klima Merlot an der Mosel: Der Klimawandel verändert den Weinbau

Im Moseltal wird es wegen des Klimawandels wärmer und trockener. Das bietet für den Weinbau auch Chancen. Riesling schmeckt heute besser, sagen Forschende, weil die Sonne viel scheint. Außerdem wachsen neue Rebsorten, die früher erfroren wären.

SWR2 Impuls SWR2

Archäologie Neandertaler haben Mehrkomponenten-Kleber genutzt

Neandertaler haben schon in der Steinzeit einen Klebstoff aus mehreren Bestandteilen genutzt – für ihre Werkzeuge. Laut Forschungsteam der Uni Tübingen haben die Neandertaler dafür eine spezielle Mischung aus Ocker und Bitumen entwickelt.

SWR2 Impuls SWR2

Linguistik Korsika, Schweiz, Brasilien: Muttersprache lebt auf Tiktok und Tinder

Heute ist Tag der Muttersprache. Viele Sprachen weltweit sind bedroht. Dazu zählt Korsisch, genauso wie viele indigene Sprachen, etwa in Brasilien. Und auch die Schweizer sind alarmiert, denn dort ist Englisch auf dem Vormarsch.

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt ESA-Satellit ERS-2 stürzt Richtung Erde

Der ausgediente europäische Umweltsatellit ERS-2 stürzt heute in die Erdatmosphäre und verglüht wohl größtenteils. Wann und wo genau, das war für die ESA sehr schwer vorherzusagen. Warum ist das so und was hat die ESA mit dem Satelliten erforscht?

SWR2 Impuls SWR2

Medizin CAR-T-Zelltherapie vielversprechend bei Heilung von Krebs

Seit einigen Jahren kann die CAR-T-Zelltherapie bei bestimmten Tumorerkrankungen eingesetzt werden. Die Effekte sind vielversprechend. Beim Deutschen Krebskongress 2024 geht es außerdem um neue Testverfahren gegen Krebs und gezieltere Chemotherapien.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Mustererkennung bei Krebs: KI bringt Tumordiagnostik voran

Auf dem Deutschen Krebskongress diskutieren Fachleute über die Chancen der Künstlichen Intelligenz in der Krebsmedizin. Vor allem in der Diagnostik von Gewebeveränderungen nimmt KI mittlerweile eine wichtige Stellung ein. Doch es gibt auch noch Probleme.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin WHO warnt: Starker Anstieg bei Masern-Fällen

Masern sind eine der ansteckendsten Krankheiten überhaupt. Im Jahr 2023 sind weltweit 300.000 Masern-Fälle gemeldet worden – laut WHO 79 Prozent mehr als 2022. Ein Grund: Weniger Menschen sind gegen Masern geimpft. Und die Dunkelziffer dürfte hoch sein.
Stefan Troendle im Gespräch mit Prof. Leif Eric Sander, Immunologe Charité Berlin

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit So funktioniert Heilfasten

Eine Variante des Fastens ist das Heilfasten, das Körper und Geist guttun soll. Es geht auf den deutschen Arzt Otto Buchinger zurück. Aber wie funktioniert Heilfasten genau und was bewirkt es im Körper? Wer sollte darauf verzichten?

SWR2 Impuls SWR2

Die Sendungen der vergangenen Tage

Informationen zur Sendung

Bildung und Pädagogik

Bildungspolitik Beratung mitten in der Nacht: Wie ernst nimmt der Bundestag Bildung?

Bildungsthemen landen im Bundestag oft weit hinten auf der Tagesordnung, teils mitten in der Nacht. Ein Gesetz zur besseren Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen wird Freitagfrüh ab 1:35 Uhr diskutiert. Was heißt das für die Bildungspolitik?

SWR2 Impuls SWR2

Antisemitismus Was Schulen gegen Judenhass tun können

Viele Lehrkräfte sind überfordert, wenn sie mit antisemitischen Äußerungen ihrer Schüler konfrontiert sind. An Hochschulen werden deshalb pädagogische Konzepte gegen Antisemitismus entwickelt. Doch kommen sie in den Schulen an?

SWR2 Impuls SWR2

Natur und Umwelt

Raumfahrt ESA-Satellit ERS-2 stürzt Richtung Erde

Der ausgediente europäische Umweltsatellit ERS-2 stürzt heute in die Erdatmosphäre und verglüht wohl größtenteils. Wann und wo genau, das war für die ESA sehr schwer vorherzusagen. Warum ist das so und was hat die ESA mit dem Satelliten erforscht?

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Folgen des Klimawandels – So könnte die Pollensaison 2024 werden

Der Klimawandel hat auch Folgen für unsere Gesundheit – etwa für die Menschen, die auf Pollen allergisch reagieren. Der Pollenflug beginnt früher und die gesamte Pollensaison verlängert sich auch nach hinten. Welche Fortschritte gibt es in der Allergieforschung?
Stefan Troendle im Gespräch mit Matthias Werchan, Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID).

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Landwirtschaft in Marokko muss mit wenig Regen klarkommen

In diesem Winter hat es in Marokko so gut wie nicht geregnet. Die Landwirte müssen mit dem wenigen Wasser haushalten. Abhilfe könnten Wasserentsalzungsanlagen bringen, doch die sind teuer. Jetzt haben die Hamams tageweise geschlossen.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin und Gesundheit

Ernährung 30 Jahre Bionade: Eine Limo krempelt den Getränkemarkt um

1994 meldet Bierbraumeister Dieter Leipold aus Unterfranken sein Patent an für eine Limo, die natürlicher und weniger ungesund sein soll als Cola und andere Softdrinks. Seine „Bionade“ startet einen Trend zu Limos, die die Welt verbessern wollen.
Stefan Troendle im Gespräch mit Sabine Schütze, SWR Redaktion Umwelt und Ernährung

SWR2 Impuls SWR2

Medizin CAR-T-Zelltherapie vielversprechend bei Heilung von Krebs

Seit einigen Jahren kann die CAR-T-Zelltherapie bei bestimmten Tumorerkrankungen eingesetzt werden. Die Effekte sind vielversprechend. Beim Deutschen Krebskongress 2024 geht es außerdem um neue Testverfahren gegen Krebs und gezieltere Chemotherapien.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Mustererkennung bei Krebs: KI bringt Tumordiagnostik voran

Auf dem Deutschen Krebskongress diskutieren Fachleute über die Chancen der Künstlichen Intelligenz in der Krebsmedizin. Vor allem in der Diagnostik von Gewebeveränderungen nimmt KI mittlerweile eine wichtige Stellung ein. Doch es gibt auch noch Probleme.

SWR2 Impuls SWR2