Erklär mir Pop

Skrillex, „Bangarang“

STAND
INTERVIEW
Sonja Striegl

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Der US-amerikanische DJ und Produzent veröffentlichte „Bangarang“ auf seiner gleichnamigen vierten EP im Dezember 2011. Die sich steigernden und überlagernden elektronischen Dubstep-Beats sollen natürlich zum Tanzen animieren. Aber Skrillex kommt es nicht nur auf Unterhaltung an.

Er bezieht sich im Video zu „Bangarang“ auf den Film „Peter Pan" von Steven Spielberg. Das könnte eine Anspielung auf die Realitätsflucht der Figur des Peter Pan sein, aber möglicherweise auch auf die von Raverinnen und Raver auf der Tanzfläche. „Bangarang“ kam in vielen Ländern in die Charts und gewann einen Grammy für „Best Dance Recording“.

Musikvideo zu Skrillex — „Bangarang“:

STAND
INTERVIEW
Sonja Striegl