Erklär mir Pop

„Cause we've ended as Lovers“ von Jeff Beck

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning

In der Musikwelt war die Trauer groß, als bekannt wurde, dass im Januar Jeff Beck überraschend im Alter von 78 Jahren an einer Hirnhautentzündung gestorben ist. Der britische Musiker und mehrfache Grammy-Preisträger spielte die Gitarre wir kaum jemand anders: Er brachte sie zum Singen, Jaulen, zupfte und streichelte die Saiten.

Audio herunterladen (7,5 MB | MP3)

Auf seiner Homepage schrieb er: „Ich liebe es, wenn jemand meine Musik hört, aber keine Ahnung hat, was ich für ein Instrument spiele. Das ist für mich das größte Kompliment“. Ein Beispiel für seinen einzigartigen Sound ist die Ballade „Cause we've ended as Lovers“, die Stevie Wonder in den 1970ern für den großen Instrumentalisten Jeff Beck geschrieben hat.

JEFF BECK LIVE Cause We've Ended As Lovers

Abschied von einer Rock-Legende Zum Tod von Jeff Beck – „Er wollte was erleben als Gitarrist“

Der legendäre Rock-Gitarrist Jeff Beck ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren an einer Hirnhautentzündung. Das Musikmagazin „Rolling Stone“ zählte Beck zu den größten Gitarristen der Rockmusik.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning