Bestenliste 30 Kritiker*innen 10 Bücher 1 Liste (Foto: SWR)

SWR Bestenliste Januar

SWR Bestenliste Januar

Platz 1 (114 Punkte) Julia Franck: Welten auseinander

Eine unbehütete Kindheit in prekären Bohème-Verhältnissen. Der Übergang von einem Deutschland ins andere. Julia Franck unternimmt den Versuch, die unterschiedlichen Welten ihres Lebens miteinander zu versöhnen.  mehr...

Platz 2 (73 Punkte) Simone de Beauvoir: Die Unzertrennlichen

Freundschaft, Liebe und die Tragik eines frühen Todes: „Die Unzertrennlichen“ ist ein rührendes Buch, das die Lebensgegensätze von persönlicher Freiheit und Konformismus, Liberalität und Katholizismus vor Augen führt.  mehr...

Platz 3 (51 Punkte) Jenny Erpenbeck: Kairos

Hans und Katharina lernen sich 1986 kennen. Er ist 53, sie 19 Jahre alt. Eine heimliche Liebesgeschichte. Im Hintergrund zerbröselt die DDR. Die deutsche Geschichte und deren Implikationen sind in den Roman eingewoben.  mehr...

Platz 3 (51) Olga Tokarczuk: Übungen im Fremdsein

In ihren Essays und Vorträgen verknüpft die polnische Nobelpreisträgerin eigene Lektüreerfahrungen mit dem Zeitgeschehen und der Frage: Wie lässt sich darüber adäquat schreiben? Die Polyphonie der Gedanken löst Genregrenzen auf.  mehr...

Platz 5 (49 Punkte) Christiane Schlötzer: Istanbul – ein Tag und eine Nacht

Im Laufe eines Tages entfaltet Schlötzer ein Kaleidoskop von Eindrücken und Erlebnissen in Istanbul. In den Texten über die türkische Metropole verbindet sich der Blick für Details mit einem klaren Stil und großem Hintergrundwissen.  mehr...

Platz 6 (44 Punkte) Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum

Özdamars erster Roman seit vielen Jahren ist die Lebensbilanz einer Intellektuellen, die das libertäre Lebensgefühl der 1970er noch einmal heraufbeschwört und zugleich desillusioniert auf die Gegenwart blickt.  mehr...

Platz 7 (30 Punkte) Abdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies

Ein Roman des Literatur-Nobelpreisträgers aus dem Jahr 1994. Gurnah beschreibt Sansibar als ein multiethnisches Gemisch und zeigt die europäischen Kolonialherren in all ihrer Grausamkeit.  mehr...

Platz 8 (27 Punkte) Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden

Ein autofiktionales Erinnerungsbuch, das vom Aufwachsen in der Provinz in den Wirtschaftswunderjahren erzählt. Der Vater ist Gefängnisdirektor. Ein musischer Mensch, der zum Rohrstock greift, wenn der Sohn aus der Reihe tanzt.  mehr...

Platz 9 (25 Punkte) Miklós Mészöly: Spurensicherung

Der 2001 gestorbene Mészöly hat Weltliteratur produziert, wird aber selbst in Ungarn nur noch von einem kleinen Kreis von Spezialisten gelesen. Christian Thanhäuser hat den „Spurensicherung“-Zyklus mit Holzschnitten ergänzt.  mehr...

Platz 10 (24 Punkte) Franz Kafka: Die Zeichnungen

Kafka selbst wollte diese „Schmierereien“, wie er selbst sie genannt hat, nach seinem Tod vernichtet sehen. Stattdessen landeten sie im Safe einer Zürcher Bank. Nun sind Kafkas Zeichnungen in einem prachtvollen Band erschienen.  mehr...

Diskussion über vier Bücher SWR Bestenliste Januar

Aus der Bestenliste-Jury diskutieren die Literaturkritiker*innen Beate Tröger, Kirsten Voigt und Martin Ebel mit Carsten Otte über Bücher von Olga Tokarczuk, Jenny Erpenbeck, Simone de Beauvoir und Julia Franck.  mehr...

SWR Bestenliste SWR2

Persönliche Empfehlung von Sandra Kegel Steven Hall: Maxwells Dämon

Da tauchen fiktive Figuren in der Realität auf, Städte entpuppen sich als Phantasiegespinste und der Roman selbst ist gespickt mit typographischen Elementen meist in Blätterform, die an konkrete Poesie erinnern. Das ist verspielt, das ist scharfsinnig und bei aller Intertextualität vor allem eine Liebeserklärung an die Literatur. In atemberaubendem Tempo wird hier die Schlüsselfrage des Daseins verhandelt: warum Chaos stabiler ist als Ordnung. Es geht um Väter und Söhne, um Engel und Kaffeetassen - vorbereitet zu sein auf das Unvorbereitete, das ist der Weg in diese fabelhafte Literatur.  mehr...

Download SWR Bestenliste Januar 2022 zum Download

SWR Bestenliste Januar 2022 zum Download  mehr...

Newsletter SWR Bestenliste Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Wenn Sie regelmäßig den SWR Bestenliste Newsletter erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein. Dieser Service ist kostenlos.  mehr...

Jury der SWR Bestenliste

Die Jury - renommierte deutschsprachige LiteraturkritikerInnen - wählt jeden Monat die Bücher, denen sie möglichst viele Leser und Leserinnen wünscht.  mehr...

Archiv der SWR Bestenliste

Sie können die vergangenen Bestenlisten ab September 1995 nochmal anschauen. Einfach auf den gewünschten Monat klicken und schon sehen Sie die gewünschte Bestenliste.  mehr...