STAND
AUTOR/IN

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.

SWR2 Moderatorin Viktoria Merkulova und ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt sprechen über Mord. Oder?! Das klären sie gemeinsam mit dem ehemaligen Vorsitzenden Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer, der für erstklassige Strafrechtsexpertise sorgt. Jurist*innen kennen ihn als Autor des Standardkommentars zum Strafgesetzbuch. Ein streitbarer Gesprächspartner mit tiefem Einblick in die Welt des Verbrechens.

Verbrechen im Südwesten

Alle Fälle sind real und haben im Südwesten und bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Und zu jedem Fall hören wir von SWR-Reporter*innen, Ermittler*innen und Zeug*innen Details aus ihren Ermittlungsakten, Erfahrungen und Erinnerungen:

Wie konnten die Täter gefasst werden? Wo lagen die Probleme bei der Aufklärung? Und wie haben die Fälle das Sicherheitsgefühl in Deutschland verändert? Ja, wir sprechen über Mord! Und noch viel mehr.

STAND
AUTOR/IN