Was bringt die Weltklimakonferenz?

Mojib Latif vor COP28 in Dubai: „Es gibt gigantische Finanzströme, die in die falsche Richtung gehen“

Stand
INTERVIEW
Doris Maull

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

„Ich erwarte von dieser Konferenz nichts“, sagt Mojib Latif, Klimaforscher, Meeresbiologe und Professor emeritus am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung mit Blick auf die Weltklimakonferenz in Dubai im SWR2 Gespräch.

Klimaschutz Umwelt-Expertin Kemfert zur ARD-Doku „Drama Klimaschutz“: „Wir müssen ran an die internationalen Konzerne“

In der ARD-Doku „Drama Klimaschutz“ berichten Klimaforscher*innen, dass sie mit ihren Erkenntnissen zum Klimawandel nicht durchdringen. Die Umwelt- und Energie-Expertin Claudia Kemfert erklärt das unter anderem damit, dass internationale Konzerne in Fake-Kampagnen Zweifel am Klimawandel verbreiten.

SWR2 am Morgen SWR2

Forum Ausgelaugt und klimamüde – Wollen wir noch die Welt retten?

Bernd Lechler diskutiert mit
Axel Bojanowski, Wissenschaftsjournalist, "Die Welt"
Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, Leiter der Forschungsstelle für Nachhaltigkeit und Klimapolitik
Dr. Ursula Weidenfeld, freie Wirtschaftsjournalistin

SWR2 Forum SWR2

Umwelt COP28: Was kann die Weltklimakonferenz in Dubai erreichen?

Morgen startet die Weltklimakonferenz COP28 in Dubai. Die Ausgangslage ist nicht gerade gut angesichts der vielen Krisen auf der Welt. Lange Jahre haben wir viel zu wenig getan. Was können wir von dieser Klimakonferenz erwarten?
Stefan Troendle im Gespräch mit Werner Eckert, SWR-Umweltredaktion.

SWR2 Impuls SWR2

Stand
INTERVIEW
Doris Maull