SWR2 Wissen Das Wissenschaftsprekariat

Junge Forscher ohne Perspektive

Von Britta Mersch

Dauer

Forschen, lehren und als Professor an einem Lehrstuhl arbeiten - viele Hochschulabsolventen träumen von einer Karriere in der Wissenschaft. Doch der Weg dorthin ist steinig. Nicht selten hangeln sich Doktoranden und Postdocs von einem befristeten Vertrag zum nächsten, werden schlecht bezahlt und müssen oft umziehen. Die miesen Arbeitsbedingungen sorgen für hohe Aussteigerquoten. Dabei ist die prekäre Situation der jungen Akademiker lange bekannt. Und es gibt Vorschläge, um sie zu verbessern.

STAND