Film & Serie

Gespräch „Der Geschichtsphilosoph der Filmmusik“ - zum Tod von Ennio Morricone

Ennio Morricone war „der Geschichtsphilosoph der Filmmusik“, sagt SWR2 Filmexperte Rüdiger Suchsland. Berühmt wurde Morricone mit Musik zu Western des italienischen Regisseurs Sergio Leone.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Zeitwort 3.7.1974: Im Fernsehen läuft der Horrorfilm „Katzenmenschen“

Der Regisseur Jacques Tourneur hat mit seinem Film den Horror neu erfunden: „In Katzenmenschen habe ich alles das, was wirklich schrecklich ist, niemals gezeigt“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Kino Modernes Kinomärchen: „Undine” mit Paula Beer und Franz Rogowski

Deutsche Romantik und moderner Realismus. „Undine“, der neue Kinofilm von Christian Petzold, ist eine mythische und märchenhafte Liebesgeschichte im herben Berlin. Getragen von zwei der besten deutschen Schauspieler der Gegenwart.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

SWR-Dokufestival Starke Frauen: „Lovemobil“ und „The Cave“ - Die Gewinnerfilme des SWR Dokufestivals

In diesem Jahr teilen sich zwei Filme den ersten Platz beim SWR Dokufestival: Elke Lehrenkrauss' „Lovemobil“ und Feras Fayyads „The Cave“. Beide Filme handeln von starken Frauen und von unmenschlichen Zuständen.
„Lovemobil“ begleitet eine Puffmutter und zwei ausländische Prostituierte, die in umgebauten Wohnwägen an einer niedersächsischen Bundesstraße im Wald sexuelle Dienstleistungen anbieten; „The Cave“ dokumentiert die Arbeit von Dr. Amani, Ärztin und Leiterin des unterirdischen Krankenhauses im belagerten Ost-Ghouta mitten im wütenden Syrienkrieg.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Filmgeschichte

Zeitwort 18.6.1984: Die Fernseh-Serie „Magnum“ mit Tom Selleck startet

Die Serie war Kult: 139 Folgen hat die ARD gesendet. Besonders begeistert waren die Zuschauerinnen von Tom Selleck. Sein Schnäuzer hat bei Facebook eine eigene Fanseite.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 20.1.2004: RTL sendet die erste Staffel des „Dschungelcamps“

Bei „pürierter Emuleber mit Blut“ werden die Kandidaten geprüft. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist die erfolgreichste Reality-Show im deutschen Fernsehen.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 25.2.1944: Der Regisseur Kurt Gerron kommt im KZ an

Kurt Gerron, einer der Stars der Berliner Kulturszene, wurde im KZ gezwungen einen lustigen Film zu drehen: Theresienstadt als unbeschwerte Ferien-Idylle.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Filmgespräche

Gespräch „Bienenstich und Hakenkreuz“: Neues Buch zeigt die Trickfilm-Pläne der NS-Propaganda

Walt Disney in den Schatten zu stellen war das große Ziel der Deutschen Zeichenfilm GmbH, gegründet unter der Ägide von NS-Propagandaminister Joseph Goebbels. Am Ende des Krieges war allerdings nur ein einziger kurzer Zeichentrickfilm entstanden. Aber viele Zeichentrick-Ikonen der Nachkriegszeit wie etwa die Biene Maja gehen auf diese Bemühungen zurück. Der Filmwissenschaftler Roland Giesen hat dieses Stück Filmgeschichte erforscht.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Ausbeutung in der deutschen Fleischindustrie: Der Dokumentarfilm „Regeln am Band“

Schon als die Filmemacherin Yulia Lokshina vor drei Jahren mit der Arbeit an ihrem Dokumentarfilm begann, seien die Zustände in der deutschen Fleischindustrie bekannt gewesen. „Es ist erstaunlich, dass man eine globale Pandemie braucht, um die Aufmerksamkeit auf dieses Thema zu lenken“, sagt Lokshina in SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film „Da 5 Bloods“ von Spike Lee: Durchgeknallter Genremix und antirassistisches Pamphlet

„Eine durchgeknallte Genremischung“ ist ab 12. Juni auf Netflix zu sehen. Mit „Da 5 Bloods“ liefert Spike Lee eine „wilde Mischung aus ‚Jäger des verlorenen Schatzes‘, Buddy Movie und antirassistischem Pamphlet“, erklärt die SWR2 Filmkritikerin Katja Nicodebus. Sie bescheinigt dem Film eine „große polemische und inhaltliche Wucht.“  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2