SWR2 Feature

Doku & Feature

Feature Der lange Weg zur Wahrheit | Kolumbien nach dem Friedensvertrag

Die jüngsten Unruhen zeigen: Kolumbien ist von einem Frieden weit entfernt. Eine Wahrheitskommission versucht, alte Wunden zu heilen. Kann das gelingen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: aufgehört

Podcastforschung boomt – was bringen Studien und Daten? Ein neues Radiokunst-Netzwerk entsteht und das Programm des Leipziger Hörspielsommers steht fest.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Feature-Reihe T wie Tanzen – Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Auch in Unternehmen wird getanzt. Bei Betriebsfesten und After Work Events und Teambuilding-Maßnahmen. Und wenn man eher hüftsteif ist? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art lässt Dr. C die Theorien tanzen. Von Armin Chodzinski  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature Aufbruch in die Vergangenheit. Zwei revolutionäre Versuche: Venezuela und Nicaragua

In Venezuela wie in Nicaragua gab es einmal Demokratie und soziale Politik. Jetzt herrschen in beiden Ländern autokratische Systeme. Wie konnte es dazu kommen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

das ARD radiofeature

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Licht aus im Bordell – Die Zukunft der Prostitution in Deutschland

Von Michael Weisfeld
(Produktion: SR 2021)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Grüne Bilanzen – Nachhaltiges Rechnen im Bio-Landbau

Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan für nachhaltiges Wachstum beschlossen: den European Green Deal. Damit soll Europa auch mit Hilfe eines nachhaltigen Finanzwesens klimaneutral werden.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Das Horrorheim – Profitorientierte Pflege auf Kosten der Betroffenen

Ein Pflegeheim wird zum Fall für die Staatsanwaltschaft. Der Verdacht: Hilflose Senior*innen sollen dort über Jahre vernachlässigt worden sein. Viele Todesfälle werden nun untersucht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Faules Lob im Netz – Ein Feature über das Geschäft mit Online-Bewertungen

Kaufentscheidungen hängen im Internet oft von Bewertungen ab. Doch was steckt hinter Firmen, die positive Bewertungen zum Kauf anbieten und welche Folgen kann falsches Lob für Kunden haben?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

10 Jahre ARD radiofeature Der Wahrheit verpflichtet. Über den Machtverlust des Journalismus

Viele Journalisten sind mit wachsenden Zweifeln und offenem Hass konfrontiert. Das ARD radiofeature beleuchtet die Erosion medialer Wahrheit in Zeiten grassierender Empörung, viral verbreiteter Verschwörungstheorien und massenhafter Fälschung.
Ausgezeichnet mit dem Alternativen Medienpreis 2020.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Legal Highs – Ein Feature über Drogen im Onlinehandel

Immer neue synthetische Drogen fluten den Markt und sind im Internet leicht zu haben. Das Geschäft ist lukrativ und legal.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Ägypten unter Al-Sisi

2011 glaubte die Welt an einen friedlichen Systemwandel in Ägypten und bot den Revolutionären Unterstützung an.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Pflege ohne Nähe

Über den Umgang mit Covid-19 in Altenheimen
Von Jens Schellhass
(Produktion: Radio Bremen 2020)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Europas Corona-Grenzen

Welche Spuren wird die Schließung der Europäischen Grenzen im Alltag hinterlassen? Im Saarland könnten sie besonders deutlich sein.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Das neue deutsche Waldsterben

Braune Baumgerippe prägen ganze Landstriche, Forstwissenschaftler warnen, die Gesellschaft ist alarmiert: das Ökosystem Wald ist durch den Klimawandel bedroht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Featureserie

Feature-Reihe Dr. C's Conversationslexikon – Eine ökonomische Radio-Revue

Früher gab's Konversationslexika, heute gibt's Dr. C. - Dr. C. referiert, theoretisiert, exemplifiziert: Zitate, Thesen, Verweise, Quellen und Dokumente. Dr. C. denkt laut und live.  mehr...

Doku-Serie Der Koffer aus dem Mauerstreifen

Eine Spurensuche mit Webdoku von Frédérique Veith und Marianne Wendt  mehr...

Feature Der Fall Jens Söring: Nach 33 Jahren Haft zurück in Deutschland

Nach mehr als 33 Jahren Haft in den USA ist Jens Söring nach Deutschland zurückgekehrt. Das ist der schönste Tag meines Lebens”, sagte er nach seiner Landung in Frankfurt.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Illustration zur Podcast-Serie "Mensch Mutta" von Katharina Thoms: Eine Frau mit zwei Kindern an der Hand in einem Plattenbau-Straßenzug (Foto: Melanie Gywer)

Doku-Serie Mensch Mutta. Ein halbes Leben in der DDR

Normal. Durchschnitt. Nicht besonders aufregend. Dachte ich lange über das Leben meiner Mutter in der DDR. Bis ich mehr und mehr andere Mütter kennen gelernt habe - in meiner neuen Heimat, im Süden Deutschlands. Und gemerkt habe: Normal ist anders.

Feature-Serie Auf der Suche nach Schorsch – Medikamentenversuche an Jugendlichen und ihre Folgen

Gebhard Stein berichtet, dass er als „Zivi“ 1972 drei Jugendlichen in der Behinderteneinrichtung der Diakonie Kork das Versuchsmedikament „Cyproteronacetat“ geben musste. Einem von ihnen wuchsen plötzlich Brüste. Er hieß Schorsch.  mehr...

SWR2 Essay

Essay Der Meteor von Tunguska

Am 30. Juni 1908 ereignete sich in Zentralsibirien eine der größten Explosionen der Menschheitsgeschichte, zehnmal stärker als die Atombombe von Hiroshima. Bis heute weiß man nicht, was dort wirklich geschah. Claudia Schmölders wagt einen literaturwissenschaftlichen Rundgang über diesen „ground zero“.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay 200 Jahre "Der Freischütz" – Vom Politikum zum Metaphysicum

„Nationaloper“ oder „Hohelied des Waldes“ – seit ihrer denkwürdigen, umjubelten Berliner Uraufführung am 18. Juni 1821 wurden Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ verschiedene Etiketten angeheftet. Ein Rückblick auf 200 Jahre Rezeptions- und Aufführungsgeschichte mit existentiellen Fragestellungen.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Navid Kermani: Wohin der Vater ging – Oder: Die Schönheit des Nichts

Der geliebte Vater ist gestorben und wird beerdigt. Der zärtliche Text des Sohnes ist verwoben mit den Beschreibungen der Nahtoderfahrungen von Peter Nadas und der Religionen. „Was ist seit jeher das Berückende am Meer, am leeren, unendlichen Horizont, das Berückende ebenso an der Wüste oder einer Gletscherlandschaft? Es ist nicht der Blick ins Nichts. Es ist die Schönheit des Nichts.“  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Abschied von Zuhause

Aufräumen im Hause der verstorbenen Eltern. Da stehen wir nun also und haben das Dilemma. Das eine Zuhause gibt es nicht mehr. Ein anderes Zuhause ist noch nicht in Sicht. Was bleibt, sind Abschied und Suche. Und unsere Trauer. Darüber kann man reden. Martin Becker tut es.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Zeit - Geist - Geister

Der Zeitgeist fährt Lastenfahrrad, er hinterlässt einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck. Er ist auf Instagram. Kein Problem, sagt der Zeitgeist, ganz entspannt, trink einen Smoothie. Er ist ganz offen, genderkorrekt, gedanklich und emotional flexibel. Und er twittert. Kann man dem Zeitgeist überhaupt gerecht werden, ohne einen Social-Media-Account zu haben? Fragt sich Charlotte Roos in Ihrem Radioessay. Und vor allem: Wie kann man sich ihm entziehen, diesem garstigen Ding: Dem Zeitgeist?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Von der Behebung des Kreises oder Wie man sich davonkommt (vielleicht)

Ein sprachlich, inhaltlich und formal ungewöhnlicher Essay über den „Fall Achille Mbembe“. Über eine Diskussion, in der es um den vermeintlichen Antisemitismus eines afrikanischen Intellektuellen ging, der als Redner von der Ruhrtriennale ausgeladen wurde. Eine Debatte, die sich im Kreise drehte und nicht recht zu fassen war. Die junge Philosophin Gloria Freitag liest die Debatte um Mbembe mit Jacques Derrida und stellt Fragen: „Wie soll man den Kreis verlassen? Ist den / die / das Andere sein zu lassen so schwer?“  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Ja! – Gedanken zum Verhältnis von Musik und Affirmation

Die Affirmation in der Kunst, insbesondere in der Musik: Ist sie immer ganz direkt, oder kann sie sich auch subtil äußern? Für wen ist sie von Bedeutung?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Arno Schmidt: Wieland oder die Prosaform - Ein erdachtes Gespräch

Ein ganz großer Name des Radio-Essays ist Arno Schmidt. Ein Autor, der seit seinem Auftauchen 1949 viele Fürsprecher hatte, Alfred Döblin, Alfred Andersch. Er erhielt gleich für seinen ersten längeren Prosatext den Großen Akademie-Preis der Mainzer Akademie und 1977 von seinem Bewunderer Jan Philip Reemtsma sogar 350.000 DM, den Gegenwert des Literaturnobelpreises. Und doch schaffte er es, zeitlebens vom Air des Verkannten und Unbekannten zu leben. Ein Autor in der Tradition des Expressionismus und der Sprachkunst James Joyce, der viel Experimentelles und Neues in die öde Kahlschlagprosa nach 1945 brachte - dessen Figuren jedoch überraschungsarm immer den gleichen, reaktionären Typus mit den immer selben Meinungen, Abneigungen und Vorlieben verkörpern. Arno Schmidt war ein Snob, ein Rechthaber und ein misogyner Eremit. Das hört man auch in diesem Essay.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Das poetische Temperament

Essay über eine wohlwollende Lebenseinstellung: Das poetische Temperament. Die Freude am täglichen Abenteuer.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Rituale - Nabelschnur zum Göttlichen

Rituale bringen Ordnung ins tägliche Chaos; sie schaffen Verlässlichkeit. Selbst im alltäglichsten Ritual finden wir Transzendenz.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Medienkolumne Achtung Eilmeldung! Sprüche vor Acht

Während der EM soll es statt der Sportschau vor Acht im Ersten der ARD die Erklärung von Redewendungen geben. Medienkritiker Grimberg zu den Hintergründen.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Katharina Bihler: Radiokunst-Netzwerk Radiom - Radiôme

Auf Radiom verbinden sich Hör- und Radiokünstler*innen aus allen Teilen der Großregion Saarland, Luxemburg, Lothringen, Wallonien, Rheinland-Pfalz um eine Serie von kreativie Kurzhörspielen zu produzieren.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Nele Heise: Podcastforschung

Podcasthörer sind eher jünger, gebildeter und einkommensstärker als das Durchschnittspublikum, sagen Studien. Nutzungszahlen lassen sich gut berechnen. Das befördert den Wettbewerb – aber auch die Qualität?  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: aufgehört

Podcastforschung boomt – was bringen Studien und Daten? Ein neues Radiokunst-Netzwerk entsteht und das Programm des Leipziger Hörspielsommers steht fest.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Lukas Wortmann: Leipziger Hörspielsommer

Zum 19. Mal findet das Festival auf der Hörspielwiese statt. Vom 3.-11.Juli werden Wettbewerbsstücke und andere events zu erleben sein. Wir geben einen kleinen Ausblick.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Ingo Kottkamp – Wirklichkeit im Radio

Eine neue Internetseite widmet sich dem Genre Feature und lenkt die Aufmerksamkeit auf historsche Produktionen, die noch heute interessant zu hören sind.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Birand Bingül – ARD Zukunftsdialog

Die ARD sucht das Gespräch mit dem Publikum und erwartet "wertvollen Input" für ihre Weiterentwicklung. Ist das eine gute Methode?  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Uwe Hasebrink – Akademische Medienforschung

Nur selten ist Radio Gegenstand universitärer Forschung, dafür erregen podcasts zunehmend wissenschaftliches Interesse. Obwohl sie noch immer weit weniger genutzt werden als Radio.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Verzeihen

Wer hört eigentlich Kulturradio? Wir fragen Medienwissenschaftler, stellen eine neue Internetseite zum Feature vor.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Matthias Eckert – Hörerforschung

Öffentlich-rechtliches Radio steht in der Diskussion. Dabei werden immer wieder die Bedürfnisse des Publikums ins Spiel gebracht. Doch was wissen die Programmacher über ihre Hörerinnen und Hörer?  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Doku & Feature aktuell

Programmvorschau SWR2 Feature Juni/Juli 2021

Hier finden Sie die Programmvorschau  mehr...

Medienmagazin SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Es geht ums Radio, ums Radiomachen, um Feature, Hörspiel und Radiokunst. Hier finden in Kurz-Essays und Gesprächen Debatten über neue Medienentwicklungen statt.  mehr...