STAND

Ein Magazin rund um das Thema Religion und Gesellschaft. Vier Stunden lang Musik, Informationen, Hintergründe und Lebenserfahrungen. Jeden Sonntag von 6:00 bis 10:00 Uhr.

Die neue Serie in SWR1 Sonntagmorgen Jugend und Corona: Soziale Schwierigkeiten in der Pandemie

Mit Freunden zusammensitzen, Party machen. Der erste Urlaub ohne Eltern, die erste große Liebe kennen lernen. Für die „Generation Corona“ fallen seit einem Jahr viele Erfahrungen und Erlebnisse weg. Wie gehen junge Menschen mit Einsamkeit um? Wie finden sie ihren Weg in Ausbildung und Beziehungen? Welche Hilfsangebote gibt es für junge Menschen?  mehr...

Die aktuellsten Sendungen

SWR1 Sonntagmorgen Segnungsfeiern "für alle Liebenden"

"Liebe gewinnt", unter diesem Motto finden rund um den 10. Mai Segnungsfeiern auch für schwule und lesbische Paare statt. Dies solle ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt in der katholischen Kirche sein.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

SWR1 Sonntagmorgen Orthodoxe Ostern: „Christus ist wahrhaftig auferstanden“

Die Ostkirchen verwenden nicht den gregorianischen, sondern den älteren julianischen Kalender. Deshalb feiern die orthodoxen und orientalischen Christen – wie in diesem Jahr - ihr Osterfest deutlich später als die Katholiken und Protestanten. Ihre Auferstehungsfeiern sind oft farbenfroh und mit Brauchtum versehen.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

SWR1 Sonntagmorgen Pilgern: Auszeit für die Seele

Beim Pilgern kann man seine Heimat neu entdecken, Kraft tanken oder einfach die Natur genießen. Und das beste: Pilgern geht auch in der Corona-Pandemie.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

SWR1 Sonntagmorgen 500 Jahre Widerrufsverweigerung - Luther in Worms

Die Stadt Worms feiert am Wochenende mit viel Prominenz den legendären Auftritt Martin Luthers auf dem Reichstag von 1521. Ein Ereignis, bei dem der Wittenberger Reformator Weltgeschichte geschrieben hat. Als Folge seiner Widerrufsverweigerung spaltete sich die Kirche.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

SWR1 Sonntagmorgen Von Zivis, Bufdis und anderen Freiwilligen

Vor 60 Jahren wurde der Zivildienst eingeführt. Anfangs skeptisch beäugt, wurden die jungen Männer zu einer wichtigen sozialen Stütze im Land. Mit der Wehrpflicht wurden auch die Zivis abgeschafft. Mittlerweile gibt es zahlreiche andere Freiwilligendienste.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

SWR1 Feiertagmorgen Ostern als Kraft- und Hoffnungsquelle im Lockdown

Gerade in Pandemiezeiten gibt die Osterbotschaft Trost, Gläubige finden Halt im gemeinsamen Feiern der Auferstehung Christi, in einer Zeit, die Verunsicherung, Existenzängste und Trauer schafft.  mehr...

Feiertagmorgen SWR1

STAND
AUTOR/IN