Weltall (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

SWR1 Länderkunde

Unnützes Urlaubswissen über das Weltall

STAND

Neptun, Jupiter, Mars? Was wissen Sie eigentlich über das Weltall? In unserer kleinen Länderkunde-Serie stellen wir zehn Fakten vor, mit denen Sie ein bisschen angeben können.

1. Mit Papier ins Weltall

Unglaublich aber wahr: Ein Stück Papier kann man höchstens achtmal falten. Würde man alles allerdings 42 mal falten, wäre das Stück Papier so dicke, dass es von der Erde bis zum Mond reichen würde. Könnte man es insgesamt 102 Mal falten, dann wäre es ungefähr so dick wie das von uns bekannte Universum.

2. Die Mondlandung war ein Kinderspiel

Der erste Gameboy hatte so viel Rechenleistung wie man 1969 für die erste Mondlandung von Apollo 11 aufbringen musste. Ein modernes Smartphone hat übrigens eine millionenfache Leistung.

3. Diamantenregen auf Saturn und Jupiter

Amerikanische Forscher stellten 2013 fest, dass es auf den beiden Planenten Diamanten regnet. Die Edelsteine entstehen, wenn Blitze auf ihrem Weg durch das Gas Methan Rußpartikel zurücklassen.

4. Roadtrip zum Mond?

Wenn man mit dem Fernbus bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 90 Kilometern pro Stunde direkt zum Mond fahren könnte, wäre man etwa ein halbes Jahr unterwegs, Pinkelpausen nicht eingerechnet. Mit dem Zug bräuchte man bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde allerdings nur rund drei Monate. Mit dem Flugzeug wären es dann immerhin noch 16 Tage.

5. Besser nur mit Raumanzug

Ein Mensch könnte im Weltall ohne Schutzanzug genau zwei Minuten überleben. Ach ja: Ein Raumanzug kostet übrigens im Schnitt etwa zwölf Millionen Euro.

6. Im Weltall vergeht die Zeit langsam

Auf dem Merkur dauert ein Tag, also eine ganze Umdrehung um die eigene Achse, 58 Tage, 15 Stunden und 30 Minuten auf der Erde.

7. Roboter-Aliens auf dem Mars?

Der Mars ist der bisher einzige bekannte Planet der ausschließlich von Robotern bewohnt wird.

8. Einer ist immer im All

Am ersten November 2000 befanden sich zum letzten Mal alle lebenden Menschen auf der Erde. Seitdem ist mindestens immer einer im Weltall unterwegs.

9. Hoher Besuch

Sie können es sich jetzt schon mal den Termin im Kalender eintragen: Im Jahr 2061 wird der Halley’sche Komet wieder an der Erde vorbeizeihen. Der sehr lichtstarke Komet war zuletzt 1986 in Erdnähe.

10. Kein "Schulz" im Kosmos

Im Weltall kann man nicht rülpsen! Wir rülpsen nur, weil wir beim zu hastigen Essen Luft verschlucken. Während die Speisen nach unten sinken, bleibt die Luft oben und wird so zum Rülpser. In der Schwerelosigkeit können sich Luft und Nahrung nicht von einander trennen und es bleibt still.

Mehr unnützes Urlaubswissen

SWR1 Länderkunde Unnützes Urlaubswissen über Nord- und Ostsee

Dünen, Watt, Matjes? Was wissen Sie eigentlich über Nord- und Ostsee? In unserer kleinen Länderkunde-Serie stellen wir zehn Fakten vor, mit denen Sie bei der nächsten Reise ein bisschen angeben können.  mehr...

SWR1 Länderkunde Unnützes Urlaubswissen über Norwegen

Fjorde, Fisch, Berge? Was wissen Sie eigentlich über Norwegen? In unserer kleinen Länderkunde-Serie stellen wir zehn Fakten vor, mit denen Sie bei der nächsten Reise ein bisschen angeben können.  mehr...

SWR1 Länderkunde Unnützes Urlaubswissen über Österreich

Kuhfladen-Weitwurf, gesprengte Kühe und Luftsteuer? Was wissen Sie eigentlich über Österreich? In unserer kleinen Länderkunde-Serie stellen wir elf Fakten vor, mit denen Sie bei der nächsten Reise ein bisschen angeben können.  mehr...

Endlich Ferien Tipps für den perfekten Sommer-Urlaub

Endlich sind die Sommerferien da und der langersehnte Urlaub steht vor der Türe. Haben sie an alles gedacht? Ob Strandspielzeug, Wanderausrüstung oder Internetzugang am Urlaubsort – wir haben den passenden Ratgeber für Sie.  mehr...

Umgang mit der Sommer-Hitze So bleiben Sie bei über 30 Grad cool

Der Sommer bringt uns Temperaturen weit über der 30-Grad-Marke. Vor allem älteren Menschen, aber auch Kindern und Menschen mit Kreislauferkrankungen macht diese Hitze oft schwer zu schaffen. Wir geben Tipps, wie Sie der Hitze entspannt begegnen können.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR