SWR1 Team

Julian Hammerstein

Stand
REDAKTEUR/IN
SWR1
Julian Hammerstein aus dem SWR1 Team

Im SWR1 Studio drehe ich richtig auf bei...

Ziemlich viel! Ich liebe es, wenn die Musikredaktion mich wieder mit Musik überrascht, die ich lange nicht gehört habe oder verdammt gerne mag. Zu Letzterem gehören zum Beispiel Mumford & Sons und The Lumineers.

Meine beste Konzerterinnerung...

Obwohl ich schon viele Konzerte erlebt habe, hat es bisher nur eine Band geschafft, mir sogar Tränen in die Augen zu treiben: Annenmaykanntereit in Stuttgart 2019.

An Baden-Württemberg liebe ich...

Das Heimatgefühl. Damit verbunden ist meine Liste der Dinge, die ich an Baden-Württemberg liebe, sehr lang. An vorderster Front stehen meine Partnerin, meine Familie und meine Freunde. Aber auch die vielfältige Landschaft mit dem Schwarzwald, der schwäbischen Alb oder unserem schwäbischen Meer gehören dazu. Und mit dem Essen und den Getränken fangen wir besser gar nicht erst an...

Wenn ich nur noch einen Film schauen könnte...

Wäre das "A Man Called Otto" oder auf Deutsch "Ein Mann namens Otto" mit Tom Hanks. Ein herzerwärmender, lustiger und hoffnungsvoller Film.

Wenn ich nicht Moderator geworden wäre...

Dann wäre ich wohl gerne Lokführer geworden, denn sowas wie mich nennt man wohl einen Bahnromantiker. Meine schönsten Bahnreisen: In den Süden mit Stuttgart-Sevilla über Barcelona, in den Norden nach Lappland mit Stuttgart-Kiruna über Jönköping und auf den Außentreppen des Zuges sitzend durch die Berge von Sri Lanka.

Ich stehe auf den Musik Klub Deutschland...

Weil ich es immer wieder total faszinierend finde, wie viele gute Musiker es eigentlich in diesem Land gibt.

Ich in den 90ern:

SWR1 Moderator Julian Hammerstein in den 90ern
Stand
REDAKTEUR/IN
SWR1